Inhaltsspalte

Elektronische Erreichbarkeit

Elektronisches Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP)

Klagen, Verfahrensanträge oder Schriftsätze in Gerichtsverfahren können nur durch das Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach rechtswirksam eingereicht werden.

Kontaktformular

Rechtshinweise: Das Kontaktformular des Amtsgerichts Köpenick dient ausschließlich der Übermittlung nicht formbedürftiger Mitteilungen. In Rechtssachen können daher auf diesem Wege insbesondere keine Schriftsätze, Mitteilungen oder andere Einsendungen zu Verfahren übersandt werden, die anhängig sind oder anhängig gemacht werden sollen. Nutzen Sie dafür das EGVP. Laufende Fristen können durch Nutzung des Kontaktformulars nicht gewahrt werden.

Wichtig:
Über diesen Kontakt können keine Nachrichten an andere Justizeinrichtungen des Landes Berlin (z.B. einem anderen Amtsgericht oder der Staatsanwaltschaft) gesandt werden. Die Kontaktdaten der einzelnen Berliner Gerichte, Strafverfolgungsbehörden und Justizvollzugsanstalten finden Sie auf der Homepage der jeweiligen Behörde.


Ich habe den Hinweis gelesen und möchte eine E-Mail an das Amtsgericht Köpenick senden.