Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів: berlin.de/ukraine

Besucherinformationen

3 Ansichten vom Amtsgericht Köpenick

Einlasskontrolle

Im Gerichtsgebäude werden aus Sicherheitsgründen Einlasskontrollen durchgeführt. Für die damit verbundenen Erschwernisse wird um Verständnis gebeten. Diese Maßnahmen dienen auch Ihrer Sicherheit.
Um längere Wartezeiten zu vermeiden, halten Sie bitte für die Identitätsüberprüfung einen amtlichen Lichtbildausweis (z.B. Personalausweis, Reisepass, etc.) bereit. Rechtsanwälte und Behördenvertreter werden gebeten, den Anwalts- bzw. Dienstausweis an der Einlasskontrolle unaufgefordert vorzuzeigen. Terminsteilnehmer werden darüber hinaus gebeten, ihre Ladung mitzuführen und auf Verlangen vorzuzeigen. Referendare sollten ihre Ausbildungsverfügung und ihren Ausweis bereit halten.

Gegenstände, die für tätliche Angriffe oder für Störungen der Gerichtsverhandlungen missbraucht werden können, dürfen nicht in das Gerichtsgebäude gebracht werden. Dennoch mitgeführte derartige Gegenstände müssen für die Zeit Ihres Aufenthaltes im Gerichtsgebäude in Verwahrung genommen werden.

  • Kontrollordnung des Amtsgerichts Köpenick

    Stand: 05.12.2017

    PDF-Dokument (145.0 kB)

Hinweise zur Zahlung von Sicherheitsleistung in Zwangsversteigerungsverfahren beim Amtsgericht Köpenick

  • Informationen zur Sicherheitsleistung

    PDF-Dokument (396.8 kB)

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Das Gericht ist von Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr, die Rechtsantragsstelle donnerstags zusätzlich von 15:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Öffnungszeiten

Internationales Zeichen für Zugangsmöglichkeit für behinderte Menschen

Barrierefreiheit

Für Rollstuhlbenutzer besteht die Möglichkeit eines barrierefreien Zugangs über den Seiteneingang Puchanstraße. Barrierefreiheit