Zeitschrift aktuell

Titelbild Zeitschrift aktuell

aktuell informiert ehemalige Berlinerinnen und Berliner, die in der Zeit des Nationalsozialismus emigrieren mussten, über das Geschehen in ihrer ehemaligen Heimatstadt. aktuell versteht sich als Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft aber auch als Forum, in dem verloren gegangene Kontakte wiederhergestellt werden können. Dafür gibt es in jeder Ausgabe die Rubrik “Suchanzeigen”. aktuell will dazu beitragen, an das alte Berlin zu erinnern und das Berlin von heute und morgen zu zeigen. Aus den zahlreichen Einsendungen der Leserinnen und Leser werden für jede Ausgabe einzelne ausgewählt und abgedruckt. Dadurch enthält aktuell einzigartige Zeitzeugenberichte. aktuell wird in der Senatskanzlei zusammengestellt und erscheint jeweils im Juni und Dezember als gedruckte Ausgabe für den besonderen Leserkreis der ehemaligen Berlinerinnen und Berliner sowie für alle anderen Interessenten auch im Internet. Neue Suchanzeigen werden im Internet laufend veröffentlicht.