Terminliste

Nachstehend geben wir Ihnen aktuelle Termine für die kommende Woche bekannt, die vom Regierenden Bürgermeister beziehungsweise in seiner Vertretung wahrgenommen werden.

Hinweis: Beachten Sie bitte bei Terminen im Berliner Rathaus, dass rund um das Rathaus Bauarbeiten durchgeführt werden. Wir weisen darauf hin, dass Vorfahrt und Begrüßung von Staatsgästen im Hof 1 des Rathauses stattfinden. Die dort vorgesehene Fotoposition erreichen Sie über die Einfahrt Jüdenstraße. Der Zugang zum Rathaus ist selbstverständlich immer gewährleistet, aber es werden sich wiederholt Veränderungen in der Zugangs- und Parksituation ergeben. Planen Sie das bitte bei Ihrer Zeitdisposition ein.

TERMINE DES REGIERENDEN BÜRGERMEISTERS VON BERLIN, MICHAEL MÜLLER

Montag, 27. März 2017

WORT-BILD-TERMIN: 9.30 Uhr
Pressekonferenz mit Vorstellung des Gründungsbeauftragten des Instituts für Islamische Theologie; Senatssaal im Hauptgebäude der Humboldt-Universität, Unter den Linden 6, 10117 Berlin (Hinweis: Interessierte Medienvertreter/innen melden sich bitte diesen Freitag, 24. März, bis 15 Uhr an: pr@hu-berlin.de.)

Dienstag, 28. März 2017

10.00 Uhr
Sitzung des Senats; Berliner Rathaus, Senatssitzungssaal

15.30 Uhr
Begrüßung von Xavier Bettel, Premierminister des Großherzogtums Luxemburg; Berliner Rathaus, Amtszimmer

Mittwoch, 29. März 2017

11.00 Uhr
Steuerungskreis Industriepolitik; Berliner Rathaus

Freitag, 31. März 2017

9.30 Uhr
Sitzung des Bundesrats; Leipziger Straße 3 – 4, 10117 Berlin

20.30 Uhr
Besuch des Fußballspiels Hertha BSC gegen TSG Hoffenheim; Olympiastadion Berlin, Olympischer Platz 3, 14053 Berlin

TERMIN DER BEVOLLMÄCHTIGTEN DES LANDES BERLIN BEIM BUND, STAATSSEKRETÄRIN FÜR BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT UND INTERNATIONALES, SAWSAN CHEBLI

Sonnabend, 25. März 2017

BILD-TERMIN: 11.45 Uhr
Teilnahme beim „Aufruf zum March for Europe Berlin“; Bebelplatz, Unter den Linden, 10117 Berlin

Dienstag, 28. März 2017

12.00 Uhr
Grußwort auf dem Internationalen Jahrestreffen des „Fulbright Berlin Seminars 2017“ mit Begrüßung von 300 amerikanischen Fulbright-Stipendiaten und anschließender Diskussionsrunde; Berliner Rathaus, Wappensaal und Großer Saal

TERMIN DES STAATSSEKRETÄRS FÜR BILDUNG, MARK RACKLES

Sonntag, 26. März 2017

17.00 Uhr
Grußwort auf der Abschlussveranstaltung des Landeswettbewerbs „Jugend musiziert Berlin“; Universität der Künste, Konzertsaal, Hardenbergstraße 33, 10623 Berlin (Eine Anmeldung ist beim Landesmusikrat Berlin per Mail an presse@landesmusikrat-berlin.de erforderlich.)

TERMINE DES STAATSSEKRETÄRS FÜR WISSENSCHAFT UND FORSCHUNG, STEFFEN KRACH

Dienstag, 28. März 2017

WORT-BILD-TERMIN: 12.00 Uhr
Grußwort zur Eröffnung der gemeinsamen Werkstatt des Wissens, in der Kinder, Wissenschaftler und Künstler gemeinsam arbeiten, im Comenius-Garten mit Bezirksbürgermeisterin von Neukölln, Dr. Franziska Giffey und Jürgen Renn, Präsident des Max-Planck-Instituts, im Rahmen des Deutsch-Tschechischen Kulturfrühlings; Comenius-Garten, Werkstatt-Gebäude, Richardstraße 35, 12043 Berlin (Um eine Anmeldung wird beim Comeniusgarten unter: comenius-garten@t-online.de gebeten.)

TERMIN DER SENATORIN FÜR INTEGRATION, ARBEIT UND SOZIALES, ELKE BREITENBACH

Dienstag, 28. März 2017

18.00 Uhr
Teilnahme an der Verabschiedung von Frank-Jürgen Weise, Vorstandsvorsitzender der Bundesagentur für Arbeit, mit anschließendem Symposium zum Thema: „Inklusion – was bedeutet `Dazugehören` in Deutschland?“; Französische Friedrichstadtkirche, Gendarmenmarkt 5, 10117 Berlin (Eine Anmeldung ist unter presse@bmas.bund.de erforderlich.)

TERMIN DES SENATORS FÜR JUSTIZ, VERBRAUCHERSCHUTZ UND ANTIDISKRIMINIERUNG, DR. DIRK BEHRENDT

Sonnabend, 1. April 2017

WORT-BILD-TERMIN: 11.00 Uhr
Grußwort zur Eröffnung des Verbandstags des Lesben- und Schwulenverbands; GLS-Campus, Die Aula, Kastanienallee 82, 10435 Berlin (Eine Anmeldung ist bei Markus Ulrich per Mail an presse@lsvd.de oder telefonisch unter 030/78954778 erforderlich.)

TERMIN DES SENATORS FÜR INNERES UND SPORT, ANDREAS GEISEL

Sonntag, 2. April 2017

BILD-TERMIN: 9.15 Uhr
Startschuss des 37. Berliner Halbmarathons und das Halten des Zielbandes zum Einlauf der Ersten; Karl-Marx-Allee zwischen Gruner- und Schillingstraße