Inhaltsspalte
Link zu: Gleichbehandlung
Bild: Sharon Adler

Gleichbehandlung

... ist Ihr gutes Recht! Informationskampagne der LADS Bild: Sharon Adler Weitere Informationen

Link zu: Trans* in der Arbeitswelt
Bild: LADS, Fotografin: Anja Weber

Trans* in der Arbeitswelt

Eine Wanderausstellung. Bild: LADS, Fotografin: Anja Weber Weitere Informationen

Link zu: Respekt gewinnt!
Bild: Alexander Blum

Respekt gewinnt!

Die Kampagne des Berliner Ratschlag für Demokratie. Bild: Alexander Blum Weitere Informationen

Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen Landesstelle für Gleichbehandlung - gegen Diskriminierung

Oranienstraße 106
10969 Berlin

Tel.: (030) 9028-1866
E-Mail

Aktuelles

  • Im Auftrag der Europäischen Kommission wurde 2015 eine europaweite Meinungsumfrage zur Diskrimierung durchgeführt. Deren aktuelle Ergebnisse sind auch länderbezogen zusammengefasst und hier zu finden.
  • Als erste Hauptverwaltung hat die Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen durch die Umwidmung bisheriger Damen- und Herrentoiletten vier „WCs für alle Geschlechter“ eingerichtet. Mehr…
  • Senatorin Kolat legt Abschlussbericht* vor: die “Anonymisierten Bewerbungsverfahren” haben ihren ersten Praxistest im Bereich der Berliner Landesverwaltung und -unternehmen gut bestanden. Mehr zum Berliner Projekt
  • Broschüre über LSBTI-Persönlichkeiten in Berlin erschienen. Die LADS hat eine Broschüre über Persönlichkeiten veröffentlicht, die zwischen 1825 und 2006 in Berlin lebten. Portraitiert werden 33 Menschen, die für die Rechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans- und intergeschlechtliche Menschen eintraten. Senatorin Kolat möchte mit dieser Broschüre Anregungen geben für Würdigungen wie das Anbringen von Gedenktafeln oder die Benennung von Straßen, Plätzen oder öffentlichen Einrichtungen nach diesen Persönlichkeiten.

LADS-Infobrief

Mit dem vierteljährlich erscheinenden Infobrief der LADS möchten wir Sie über unsere Arbeit zu den Themenfeldern Antidiskriminierungspoltik, Diversity, LSBTI und Rechtsextremismusprävention informieren.

Abonnierbar unter E-Mail LADS.