Aktuelles » Berlin

Land will Dragoner-Areal kaufen: Bund lehnt ab

Der Bund soll das sogenannte Dragoner-Areal in Kreuzberg nach dem Willen des Berliner Abgeordnetenhauses zum Verkehrswert an den Senat verkaufen. Vertreter von Regierung und Opposition sprachen sich am Donnerstag im Abgeordnetenhaus dafür aus, dass die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BIMA) den Verkauf nach Höchstpreis abbrechen solle. Das rund 4,7 Hektar große Areal an der Obentrautstraße/Ecke Mehringdamm sei zental gelegen, optimal durch zwei U-Bahnlinien angebunden und deshalb ideal für den Wohnungsbau auch zu bezahlbaren Mieten geeignet, betonten alle. Doch die BIMA habe Angebote der Wohnungsbaugesellschaften abgelehnt, kritisierten Redner. Jetzt biete ein Investor mit 36 Millionen Euro einen dreifach höheren Preis als den geschätzten Verkehrswert.

Einen Antrag der Piraten-Fraktion, der Senat solle sich beim Bund dafür verwenden, dieses Höchstpreis-Verkaufsverfahren zu stoppen und direkt an Berlin zu verkaufen, wurde dennoch nicht sofort abgestimmt. Die rot-schwarze Koalition stimmte mit ihrer Mehrheit für Überweisung des Antrags in den Stadtentwicklungsausschuss.

Quelle: dpa
Aktualisierung: Donnerstag, 13. November 2014 15:54 Uhr

Das Wetter

max 18°C
min 15°C
Bedeckt mit starkem Regen Weitere Aussichten »

Fahrrad-Ratgeber

Fahrrad
Tipps zu Fahrradkauf, Reparatur und Pflege, Fahrradtypen, Sicherheit, Verkehrsrecht und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für das Jahr 2017 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de - Google+

Google+
Willkommen im Kreis! Das Hauptstadtportal bei Google+. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Google Inc.; Twitter; Klicker/pixelio.de)