Direkt zum Inhalt der Seite springen
Aktuelles » Berlin

42 Verletzte bei Karambolagen: Ein Autofahrer tödlich verunglückt

Bei Verkehrsunfällen in Brandenburg ist am Wochenende ein Autofahrer getötet worden. Insgesamt wurden 42 Menschen bei den landesweit 181 Unfällen am Samstag verletzt, wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Potsdam am Sonntag sagte. Eine Bilanz für Sonntag lag zunächst nicht vor. Der Unfall mit tödlichem Ausgang ereignete sich zwischen Biegen und Müllrose (Oder-Spree). Dort stießen am Samstagabend zwei Autos zusammen, ein Wagen ging in Flammen auf, wie die Polizei in Frankfurt (Oder) berichtete.
Blaulicht eines Polizeifahrzeugs
Auf Brandenburgs Straßen hat es mehrfach gekracht. Foto: Stephan Jansen/Symbol © dpa

Zwar konnte der 33-jährige Fahrer des Wagens noch von Helfern aus dem Auto geholt werden, doch erlag er seinen schweren Verletzungen noch an der Unglücksstelle, wie die Polizei mitteilte. Der zweite Fahrer, ein 35-jähriger Mann, kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Die Ursache des Unfalls ist noch nicht ermittelt.

Am Sonntagnachmittag kam es zu Unfällen auf dem östlichen Berliner Ring. Wie ein Polizeisprecher in Frankfurt (Oder) berichtete, platzte zwischen den Abfahrten Hellerdorf und Rüdersdorf zunächst bei einem Auto der Reifen. Der Wagen kam von der Fahrbahn ab. Zwei Autos wollten ihm ausweichen, stießen dabei aber zusammen. Auf den Rückstau, der wegen der Fahrbahnsperrung entstand, prallte ein weiteres Fahrzeug. Insgesamt wurden vier Menschen verletzt.

In der Nähe von Germendorf (Oberhavel) wurden am Samstag vier Menschen verletzt, teils schwer. Ein 22-jähriger Fahrer wollte an einer Kreuzung nach links abbiegen und übersah das Auto eines 77-Jährigen, der Vorfahrt hatte. Es kam zum Zusammenprall. Dann kollidierte ein Wagen mit einem Straßenbaum, der andere mit einem weiteren Fahrzeug.

Wie die Polizei mitteilte, war bei vielen Unfälle Alkohol im Spiel. So verletzte sich am Samstag ein 27-jähriger Radfahrer in Rheinsberg (Ostprignitz-Ruppin) beim Sturz mit seinem Rad schwer. Ein Alkoholtest ergab bei dem Radler einen Wert von 3,27 Promille.

Am Freitag registrierte die Polizei in Brandenburg 223 Unfälle mit 41 verletzten Personen.

Quelle: dpa
Aktualisierung: Sonntag, 21. Juli 2013 17:20 Uhr
(Bilder: Gerd Altmann/ www.pixelio.de. ; Messe Berlin GmbH; dpa; facebook; Google Inc.; Twitter; Klicker/pixelio.de)

Lokalnachrichten bei Berlinonline.de

Sommer, Sonne, Hitzewelle

Sonne
Wie man an den heißesten Tagen des Jahres cool bleibt mehr »

Messekalender Berlin

IFA 2011
Die wichtigsten Messe-Termine für das Jahr 2014 in der Übersicht. mehr »

25 Jahre Mauerfall

East Side Gallery mauer berlin
Veranstaltungen, Informationen und Tipps rund um das Jubiläum "25 Jahre Mauerfall" in Berlin. mehr »

Berlin.de auf Facebook 

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr » 

Berlin.de - Google+ 

Google+
Willkommen im Kreis! Das Hauptstadtportal bei Google+. mehr » 

Berlin.de auf Twitter 

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr » 

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurantfinder Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars, Cafés und Konditoreien sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »