Verwaltungsfachangestellte/r

Informationen der zuständigen Stelle nach dem BBiG

Allgemeine Informationen

Was machen Verwaltungsfachangestellte?

Autos an- und abmelden, Personalausweise beantragen und verlängern, Baugenehmigungen und Sozialhilfeleistungen beantragen – für all diese Dinge geht man ins Bürgeramt. Dort kümmern sich Verwaltungsfachangestellte um alle Anträge, Genehmigungen oder auch Urkunden. Sie kennen die Gesetze und wissen, wie sie dem Bürger helfen können. Ihr Arbeitsplatz ist aber nicht nur in der Stadtverwaltung, sondern auch in Landesverwaltungen. Dort bereiten sie z. B. Stellenausschreibungen und Arbeitsverträge für das Personal in der Verwaltung vor oder auch Vorschriften, um Steuern, Gebühren und Beiträge zu erheben. Bei der Evangelischen Kirche arbeiten sie z.B. in der kirchlichen Finanzverwaltung. Die Einsatzmöglichkeiten für Verwaltungsfachangestellte sind also sehr breit gefächert.

Verwaltungsfachangestellte …

  • beraten Bürger und Organisationen
  • erledigen Verwaltungsaufgaben kundenorientiert und nach Gesichtspunkten der Wirtschaftlichkeit
  • stellen Urkunden aus, z.B. Reisepässe, Personalausweise
  • arbeiten mit Kollegen verschiedener Behörden zusammen
  • beschaffen und bewirtschaften Material und langlebige Wirtschaftsgüter nach ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten
  • planen und organisieren Arbeitsprozesse in ihrem Aufgabenbereich
  • bearbeiten Vorgänge mit Hilfe moderner Informations- und Kommunikationssysteme
  • erheben, verarbeiten und werten Daten aus, ermitteln Sachverhalte und wenden Rechtsvorschriften an
  • bearbeiten Personalangelegenheiten und berechnen Entgelte
  • wirken bei der Erstellung und Ausführung von Haushalts- und Wirtschaftsplänen mit und bearbeiten Zahlungsvorgänge
  • übernehmen Aufgaben im betrieblichen Rechnungswesen

Verwaltungsfachangestellte arbeiten u.a. für …

  • Landesverwaltungen
  • Kommunalverwaltungen
  • Kirchenverwaltungen der Evangelischer Kirche

Dort werden sie in der Regel auch ausgebildet.

Weitere Informationen zum Ausbildungslehrgang an der VAk erhalten Sie hier.

Wo kann man sich bewerben?