Suche

Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten und Tickets für fast alle Veranstaltungen in Berlin. Bei vielen Vorstellungen können Sie sich Ihren Platz im Saalplan aussuchen.

Suchbegriff sowie Kategorie- und Zeitraumbeschränkung
Neue Suche

72 Veranstaltungen

Ridolfo Schadow, Amor – Ridolfo Schadow, Amor
© SPSG / Daniel Lindner

Ridolfo Schadow. Das Urteil des Amor

Anlässlich des 200. Todestages des Bildhauers Ridolfo Schadow (1786-1822) wird erstmals eine Idee des Künstlers im Rahmen einer Sonderpräsentation im Vestibül des Neuen Flügels von Schloss Charlottenburg umgesetzt: Drei junge Mädchen sitzen dem geflügelten... mehr

Schloss Sanssouci, Leuchter im Marmorsaal – Schloss Sanssouci, Leuchter im Marmorsaal
© SPSG / Celia Rogge

Alles ist erleuchtet – Luxus, Macht und strahlender Glanz

Lichtquellen waren Luxus im 18. Jahrhundert. Lassen Sie uns gemeinsam kostbare Kronleuchter und kleinere Beleuchtungskörper im Schloss Sanssouci betrachten. Welche Kosten und Mühen nahm König Friedrich der Große auf sich, um für die schummrige Illumination... mehr

Termin:
Freitag, 09. Dezember 2022, 16:30 Uhr
Ort:
Park Sanssouci - Schloss Sanssouci
Adresse:
Maulbeerallee, 14469 Potsdam
Plakat der gemeinsamen Ausstellung Aufbrüche. Abbrüche. Umbrüche von der Stiftung Kunstforum Berliner Volksbank und dem Stadtmuseum Berlin © Studio Krimm – Plakat der gemeinsamen Ausstellung Aufbrüche. Abbrüche. Umbrüche von der Stiftung Kunstforum Berliner Volksbank und dem Stadtmuseum Berlin
Plakat der gemeinsamen Ausstellung Aufbrüche. Abbrüche. Umbrüche von der Stiftung Kunstforum Berliner Volksbank und dem Stadtmuseum Berlin © Studio Krimm

Aufbrüche. Abbrüche. Umbrüche.

Ein Thema, zwei Sammlungen, drei Ausstellungsorte – so lässt sich das Ausstellungsprojekt der Stiftung Kunstforum Berliner Volksbank und des Stadtmuseums Berlin in kurzen Worten beschreiben. Beide Institutionen stellen nicht nur gemeinsam das spannende... mehr

Ausstellungsansicht "Aufbrüche. Abbrüche. Umbrüche. Kunst in Ost-Berlin 1985-1995", Stiftung Kunstforum Berliner Volksbank
© VG Bild-Kunst, Bonn 2022 (Hubertus Giebe, Rolf Händler, Sabine Herrmann, Walter Libuda, Harald Metzkes, Max Uhlig, Jürgen Wenzel), © Sylvia Hagen, Nachlass Ingeborg Hunzinger, Berndt Wilde, Foto: Natalia Carstens Photography

Aufbrüche. Abbrüche. Umbrüche. Kunst in Ost-Berlin 1985 - 1995

Stiftung Kunstforum Berliner Volksbank 25. August bis 11. Dezember 2022 Museum Nikolaikirche und Museum Ephraim-Palais 16. September bis 11. Dezember 2022   Die Stiftung Kunstforum Berliner Volksbank zeigt zusammen mit der Stiftung Stadtmuseum Berlin... mehr

Bildergalerie im Park Sanssouci
© SPSG / Foto: Leo Seidel

„Die Schönste der Welt“

Ende Oktober neigt sich die Sommersaison ihrem Ende entgegen und die Bildergalerie von Sanssouci schließt über den Winter ihre Pforten. Im Rahmen der Sonderführung bietet sich den Besucher:innen die einmalige Möglichkeit, sich exklusiv von Gemäldekustodin... mehr

Termin:
Sonntag, 06. November 2022, 11:00 Uhr
Ort:
Park Sanssouci - Bildergalerie
Adresse:
Im Park Sanssouci 4, 14469 Potsdam
Schloss Sanssouci, Ansicht der Gartenseite von der oberen Terrasse, mit Historischer MühleSchloss Sanssouci, Ansicht der Gartenseite von der oberen Terrasse, mit Historischer Mühle – Schloss Sanssouci, Ansicht der Gartenseite von der oberen Terrasse, mit Historischer Mühle
© SPSG / Hans Bach

Ohne Sorgen. Ein abendlicher Rundgang durch Schloss Sanssouci

Wenn am anbrechenden Abend die letzten Gäste die Residenz König Friedrichs II. verlassen haben, legt sich eine besinnliche Stille über das Weinbergschloss. Die Sonderführung bietet den Gästen die Möglichkeit, Schloss Sanssouci auf einem exklusiven Rundgang... mehr

Termin:
Freitag, 18. November 2022, 16:30 Uhr
Ort:
Park Sanssouci - Schloss Sanssouci
Adresse:
Maulbeerallee, 14469 Potsdam
Potsdam, Park Sanssouci, Römische Bäder, Blick vom Vorraum des Viridariums auf die geöffnete Tür des Atriums in der Therme – Potsdam, Park Sanssouci, Römische Bäder, Blick vom Vorraum des Viridariums auf die geöffnete Tür des Atriums in der Therme
© SPSG / Leo Seidel 2021

Tue Gutes und rede darüber

Bei dieser Führung mit Dr. Dirk Dorsemagen (SPSG) erfahren Sie am Beispiel der Römischen Bäder, wie sich die Pflege eines Denkmals von anderen Sanierungsaufgaben unterscheidet. Wie wird ein denkmalgeschütztes Gebäude barrierefrei? Wie repariert man eine... mehr

Termin:
Sonntag, 23. Oktober 2022, 14:00 Uhr
Ort:
Park Sanssouci - Römische Bäder
Adresse:
Park Sanssouci, 14469 Potsdam
Führung: Exoten im Winterschlaf
© SPSG / Foto: Pierre Pasler

Pflanzen im Winterschlaf

Hunderte Palmen, Agaven, Lorbeer- und Orangenbäumchen zieren im Sommer die preußischen Parks. Gut geschützt überwintern sie in den Orangerien, die von den preußischen Königen zu diesem Zweck errichtet wurden. Eine davon ist die über 300 Meter lange Orangerie... mehr

Termin:
Samstag, 26. November 2022, 15:00 Uhr (3 weitere Termine)
Ort:
Orangerieschloss, Pflanzenhalle
Adresse:
An der Orangerie 3, 14469 Potsdam
Karl Friedrich Schinkel: Schloss Charlottenhof, Radierung 1829 – Karl Friedrich Schinkel: Schloss Charlottenhof, Radierung 1829
© SPSG / Daniel Lindner

Niemand steigt zweimal in denselben Fluss – Die Symbolik der Wasserspiele im Park Charlottenhof

Die Fontänen von Charlottenhof wurden ursprünglich von einer hochmodernen Dampfmaschine betrieben. Wie aus dieser elementaren Beziehung zwischen Feuer und Wasser ein komplexes Bildprogramm von philosophischer Tragweite entstand und wie die Wasserspiele... mehr

Termin:
Sonntag, 09. Oktober 2022, 14:00 Uhr
Ort:
Park Sanssouci - Römische Bäder
Adresse:
Park Sanssouci, 14469 Potsdam
Papierfigurinen der belgischen Künstlerin Isabelle de Borchgrave – Papierfigurinen der belgischen Künstlerin Isabelle de Borchgrave
© SPSG / Margrit Schulze

Zauberhafte Illusion

Mit Figurinen aus Draht, die farbig bemalte Papierkostüme mit vorgetäuschter französischer Spitze und Stoffen wie Samt und Seide tragen, wird die Illusion erzeugt, dass kurzzeitig wieder Leben in das Schloss einzieht: Einige der erwachsenen Kinder Friedrich... mehr

Belvedere auf dem Klausberg – Belvedere auf dem Klausberg
© SPSG / Hillert Ibbeken

Phantastische Aussichten!

Das Belvedere (übersetzt: „Schöne Aussicht“) auf dem Klausberg wird seinem Namen wahrlich gerecht: Von hier aus erschließen sich reizvolle Ausblicke weit über den Park Sanssouci hinweg auf die hügelige, seenreiche Landschaft und die Stadt Potsdam. Im... mehr

Termin:
Sonntag, 02. Oktober 2022, 10:00 Uhr
Ort:
Belvedere auf dem Klausberg - Potsdam
Adresse:
An der Orangerie 1, 14469 Potsdam
Römische Bäder, Blick vom Atrium in das Impluvium in der Thermen – Römische Bäder, Blick vom Atrium in das Impluvium in der Thermen
© SPSG / Leo Seidel

Europäischer Tag der Restaurierung

Jedes Jahr im Oktober geben Restaurator:innen Einblicke in ihre so oft hinter verschlossenen Türen ausgeführten Tätigkeiten. Die Abteilung Restaurierung der SPSG legt 2022 den Fokus auf die vielseitigen restauratorischen Herausforderungen in den Römischen... mehr

Termin:
Sonntag, 16. Oktober 2022, 10:00 Uhr
Ort:
Park Sanssouci - Römische Bäder
Adresse:
Park Sanssouci, 14469 Potsdam
Schloss Königs Wusterhausen – Schloss Königs Wusterhausen
© SPSG / Hans Bach

Instagram Live Führung im Schloss Königs Wusterhausen

Schlossleiterin Dr. Margrit Schulze führt durch Schloss Königs Wusterhausen. Die Führung wird direkt auf den Account @SPSGmuseum bei Instagram übertragen und ermöglicht es live dabei zu sein. Das Schloss Königs Wusterhausen gehörte zu den Lieblingsorten... mehr

Termin:
Donnerstag, 29. September 2022, 18:00 Uhr
Ort:
Schloss Königs Wusterhausen
Adresse:
Schloßplatz 1, 15711 Königs Wusterhausen
Schloss Paretz, Vestibül – Schloss Paretz, Vestibül © SPSG / Foto: Leo Seidel
© SPSG / Foto: Leo Seidel

Paretz. Ein königlicher Landsitz um 1800

Paretz im Havelland, 20 Kilometer von Potsdam entfernt, gehört zu den schönsten Ausflugszielen in der märkischen Schlösserlandschaft. Das Dorf gilt als Musterbeispiel der preußischen Landbaukunst um 1800 in der Mark Brandenburg. Schloss- und Dorfensemble... mehr

Quelle: videoSightseeing (Bookingkit)

Von Dichterburgen, Hexenhäuschen und Zukunftsvillen (Fahrradtour)

Fahrradtour mit Arne Krasting, dem Autor des Buches "Fassadengeflüster. Berliner Bauten der Weimarer Republik" von Charlottenburg nach Westend mehr

Online bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.