Aktuelle Sprache: Deutsch

Suche

Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten und Tickets für fast alle Veranstaltungen in Berlin. Bei vielen Vorstellungen können Sie sich Ihren Platz im Saalplan aussuchen.

Suchbegriff sowie Kategorie- und Zeitraumbeschränkung
Sortieren nach:

100+ Veranstaltungen

Grenz- und Geisterbahnhöfe im geteilten Berlin

Mit dem Bau der Berliner Mauer am 13. August 1961 wurde die Stadt geteilt und damit auch das U- und S-Bahnnetz getrennt. Zwei U-Bahn- und eine S-Bahnlinie unterquerten allerdings den Ostsektor, ihre Start- und Zielbahnhöfe lagen in West-Berlin. Die Züge... mehrzu: Grenz- und Geisterbahnhöfe im geteilten Berlin

CLOWN*ESSES / THE REQUIEM OF SOPHIE WITHMAN

In dieser Doppelveranstaltung wird der Kurzfilm "CLOWN*ESSES" von Jana Rothe präsentiert, gefolgt von der Live-Aufführung von "THE REQUIEM OF SOPHIE WITHMAN" von Clémence Caillouel. "CLOWN*ESSES" ist ein Kurzfilm, der das Leben feministischer Clowns... mehrzu: CLOWN*ESSES / THE REQUIEM OF SOPHIE WITHMAN

Termin:
Freitag, 12. Juli 2024, 20:00 Uhr (1 weiterer Termin)
Ort:
Acud
Adresse:
Veteranenstraße 21, 10119 Berlin-Mitte

PAN-GEA Global South-South Festival

PAN-GEA Global South-South Festival Freiluftkino: audiovisual, music & performative arts  During 4 nights in a Freilufkino format will be presented works addressing diverse cosmologies in audiovisual, music and performative formats. Come and join us... mehrzu: PAN-GEA Global South-South Festival

Termin:
Donnerstag, 20. Juni 2024, 20:00 Uhr (3 weitere Termine)
Ort:
Ballhaus Prinzenallee
Adresse:
Prinzenallee 33, 13359 Berlin-Wedding

Der 7. Oktober, der Gaza-Krieg und die Schatten von Shoah und Nakba

Die Ereignisse seit dem 7. Oktober 2023 haben für Juden*Jüdinnen und Palästinenser*innen alte Wunden geöffnet. Das Massaker der Hamas weckte bei Juden*Jüdinnen kollektive Traumata von Pogromen, Verfolgung und Vernichtung in Europa. Das Elend und die Vertreibung... mehrzu: Der 7. Oktober, der Gaza-Krieg und die Schatten von Shoah und Nakba

Termin:
Sonntag, 16. Juni 2024, 16:00 Uhr
Ort:
Haus der Berliner Festspiele - Kassenhalle
Adresse:
Schaperstraße 24, 10719 Berlin-Wilmersdorf

Bad Kingdom

Ist das alles hier ein seltsamer Albtraum? Befinden wir uns an einem Filmset, und wenn ja, welches merkwürdige Dreh­buch wird hier verfilmt? Sehen wir Figuren in einem therapeutischen Rollenspiel? Oder sollte das alles am Ende vielleicht doch die Wirk­lichkeit... mehrzu: Bad Kingdom

Termin:
Freitag, 24. Mai 2024, 20:00 Uhr (7 weitere Termine)
Ort:
Schaubühne am Lehniner Platz
Adresse:
Kurfürstendamm 153, 10709 Berlin-Wilmersdorf

Aufbruch in die Moderne

Zwölf Highlights aus der hochkarätigen Sammlung des Stadtmuseum Berlin zur klassischen Moderne sind ab Oktober 2022 zu Gast in der Berlinischen Galerie. mehrzu: Aufbruch in die Moderne

Freiflächen-Eröffnung: Freiheit, Gleichheit, Solidarność. Mit einem Konzert von Mala Herba und einem DJ-Set von Paulina Panik

Seit Jahrhunderten leben Pol*innen in Berlin und prägen die Stadt kulturell, sozial, politisch, und wirtschaftlich. Die polnische Grenze liegt nicht mal 100 km von Berlin entfernt. Aber die engen Verflechtungen zum Nachbarland werden in Berlin an mancher... mehrzu: Freiflächen-Eröffnung: Freiheit, Gleichheit, Solidarność. Mit einem Konzert von Mala Herba und einem DJ-Set von Paulina Panik

Termin:
Freitag, 31. Mai 2024, 18:00 Uhr
Ort:
Humboldt Forum
Adresse:
Schloßplatz, 10178 Berlin-Mitte

Die Meistersinger von Nürnberg

Als Richard Wagner um die Mitte der 1840er Jahre die ersten Ideen zu den »Meistersingern von Nürnberg« entwickelte, hatte er noch keineswegs im Sinn, eine monumentale »Festoper« zu schreiben. Eine Komödie von leichter Hand, ein heiter-humoristisches Satyrspiel... mehrzu: Die Meistersinger von Nürnberg

Termin:
Sonntag, 01. Dezember 2024, 16:00 Uhr (1 weiterer Termin)
Ort:
Staatsoper Unter den Linden
Adresse:
Unter den Linden 7, 10117 Berlin-Mitte

Open Lab Abend: Umweltdaten messen und visualisieren

Wenn ihr mehr über Smart City-Technologien zur selbständigen Messung von Umweltdaten erfahren möchtet, ist dies genau der richtige Open Lab Abend für euch. In diesem Workshop stellen wir euch das Citizen Science Toolkit senseBox, die senseBox Bike sowie... mehrzu: Open Lab Abend: Umweltdaten messen und visualisieren

Termin:
Donnerstag, 06. Juni 2024, 17:00 Uhr
Ort:
Futurium
Adresse:
Alexanderufer 2, 10117 Berlin-Mitte

Paul Bartsch Akustik Trio

STADTMUSIKANTEN … stimmen ihre alten Lieder an! Seit zwanzig Jahren sind der hallesche Liedermacher Paul Bartsch und seine musikalischen Begleiter Sander Lueken (Keyboards, Gesang) und Thomas Fahnert (Gitarre, Geige, Gesang) nun gemeinsam unterwegs.... mehrzu: Paul Bartsch Akustik Trio

Termin:
Sonntag, 26. Mai 2024, 15:00 Uhr
Ort:
Belvedere auf dem Pfingstberg Potsdam
Adresse:
14469 Potsdam

Kunst in Berlin 1880–1980

Die Sammlung der Berlinischen Galerie präsentiert sich mit rund 250 Werken als facettenreicher chronologischer Rundgang durch die Kunst Berlins von 1880 bis 1980. mehrzu: Kunst in Berlin 1880–1980

Aber Kunst ist es doch

An seinem neuen Standort, dem Theaterbau am Schloss Charlottenburg, präsentiert sich das Käthe-Kollwitz-Museum mit einer neu konzipierten Sammlungsausstellung mit ca. 100 Werken der Künstlerin, vorerst im Erdgeschoss des Gebäudes.    Die bereits zu... mehrzu: Aber Kunst ist es doch

DIRK MICHAELIS

Dirk Michaelis ist ein dankbarer Mensch. Als er das Angebot annimmt, Sänger einer legendären Band mit Kultstatus (auch, weil zwei Musiker der verbotenen Renft-Combo dabei waren) zu werden, beschert er ihnen und sich den größten Hit. „Als ich fortging“... mehrzu: DIRK MICHAELIS

Termin:
Freitag, 28. Juni 2024, 19:30 Uhr
Ort:
Theater Ost
Adresse:
Moriz-Seeler-Straße 1, 12489 Berlin-Treptow

Hoda Tawakol. ROOTS

Gärten sind Orte kultureller Identität, die sich an der Schnittstelle von Natur und Kultur befinden. Obwohl feste Bestandteile der Alltagskultur, erscheinen sie in der Stadt wie Oasen, in denen das eigene Verhältnis zur Natur ins Bewusstsein tritt. Die... mehrzu: Hoda Tawakol. ROOTS

Eine Stunde History live

Waren es früher retuschierte Fotos, die unliebsame Personen „verschwinden“ ließen, wie etwa der bei Stalin in Ungnade gefallene Leo Trotzki, oder Liebknecht auf dem Balkon des Berliner Schlosses, werden wir heute mit gefälschten Filmen, Nachrichten und... mehrzu: Eine Stunde History live

Termin:
Samstag, 15. Juni 2024, 19:00 Uhr
Ort:
Humboldt Forum: Saal 1
Adresse:
Schloßplatz, 10178 Berlin-Mitte

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.