Aktuelle Sprache: Deutsch

A Tribute to Depeche Mode

Termin-Details

Tickets für diesen Termin buchen

Karte

Es folgt eine Kartendarstellung.Karte überspringen

Zum Stadtplan

Ende der Karte.

Verkehrsanbindungen

3 weitere Termine

Teil von:

Forced To Mode

A Devotional Tribute To Depeche Mode

Die wohl beste Depeche Mode Coverband auf diesem Planeten - F2M sind ein Muss für jeden DeMo-Fan.

Aus 2/3 der Berliner Electrock/Indietronic-Formation FORCED MOVEMENT formte sich 2011 – auf eine sehr leidenschaftliche Bitte hin – das Depeche-Mode-Tribute-Projekt „FORCED TO MODE“. Mit Matthias Kahra an der Gitarre wurde das Trio komplettiert.

Eine weitere DM-Tribute-Show? Ja und nein! FORCED TO MODE produzieren und präsentieren ihr „Devotional Tribute“ auf einem Niveau, das ohne Frage seines Gleichen sucht. Das ist natürlich sehr leicht gesagt, doch die Reaktionen des Publikums und der Presse sowie die Videos von Konzerten der Band sprechen hier eine eindeutige Sprache.

Vor allem die sehr energetischen Live-Performances, die „ganz-nah-am-Original-Stimme“ und die perfektionistische Liebe zum Sound-Detail machen die Tribute-Show F2Ms so einzigartig.

Die 3 Musiker widmen sich vor allem den ersten 15 Schaffensjahren des Originals. Dabei zählen stetig wechselnde Setlists sowie selten, bisweilen noch nie live gespielte DM-Songs zum großen Credo der Band. Bisherige Höhepunkte der Arbeit F2Ms sind sicherlich die 3-tägige „Violator-Tour“, auf der Forced To Mode 2015 erstmals das erfolgreichste Album Depeche Modes in kompletter Länge und Original-Tracklist auf die Bühnen brachte; das 2016er Konzert im Berliner Meistersaal der Hansa- Studios, in dem DM in den 80ern drei ihrer berühmten Alben produzierten; ein Gig im Sommer 2016 auf der legendären Festung Königstein sowie das Konzert während des „Gothic Meets Klassik 2016“: Forced To Mode hatte die große Ehre, mehrere berührende Titel von Depeche Mode gemeinsam mit einem Sinfonie-Orchester im Gewandhaus Leipzig klassisch-modern umzusetzen!

Das Repertoire F2Ms umfasst inzwischen über 70 Songs aller Dekaden der legendären Engländer. Und ein Ende ist nicht in Sicht…

BESETZUNG

Matthias Kahra - Gitarre
Thomas Schernikau - Keyboards
Christian Schottstädt – Gesang

Künstler/Beteiligte: Matthias Kahra, Thomas Schernikau, Christian Schottstädt

Laufzeit: Fr, 31.05.2024 bis Sa, 12.10.2024

Alternative Veranstaltungen

Falk lädt ein: 3. Berliner Liedermaching Festival

Zum dritten Mal lädt FALK zum Liedermaching-Festival in die ufaFabrik. Und wie schon in den Vorjahren haben sich großartige Gäste angekündigt: Michael Krebs, Miss Allie, Markus Sommer und PanneBierhorst sind dabei und FALK wird natürlich ebenfalls einige... mehrzu: Falk lädt ein: 3. Berliner Liedermaching Festival

Termin:
Samstag, 03. August 2024, 18:00 Uhr
Ort:
ufaFabrik - Sommerbühne
Adresse:
Viktoriastraße 10-18, 12105 Berlin-Tempelhof
Preis:
ab 34,00 €

Rock Tales | Paretzer Kultursommer

Paretzer Kultursommer: Ein unterhaltsamer Mix aus spannenden, amüsanten Rock- und Popstorys, Live-Hits & Multimedia. Zwei sympathische Musiker präsentieren einen Abend voller Anekdoten und legendären Melodien. Jürgen Rau, Hamburger, wandelndes Musiklexikon... mehrzu: Rock Tales | Paretzer Kultursommer

Nächster Termin:
Rock Tales - Rock- und Popstorys
Termin:
Samstag, 03. August 2024, 19:00 Uhr
Ort:
Paretzer Scheune
Adresse:
Werderdammstraße 1, 14669 Ketzin
Preis:
ab 19,15 €

Mehr Veranstaltungen der Kategorie "Pop & Rock" anzeigen…

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.