Inhaltsspalte

Bardo Henning

Bardo Henning

Bardo Henning

Komposition/ Klavier und Akkordeon

Ausbildung an der Musikhochschule in Graz

1982: 1. Preis der dt. Phonoakademie

seit 1985: EXPERIMENTI BERLIN ORCHESTER mit 16 MusikerInnen aus Berlin und Europa

mit dem Quartett: SERENE 1989 Jazzpreis des SWF

1993 Uraufführung seines Werkes: „Wüstenkommunikation“ bei den Donaueschinger Tagen für Neue Musik

Film- und Theatermusiken

1998 Musik zum Tag der deutschen Einheit in Hannover – Medienskandal
wegen Verwendung der DDR-Hymne.

Zahlreiche Kompositionsaufträge, Auftritte auf internationalen Festivals,
sowie Produktionen für Rundfunk- und Fernsehstationen im In- und Ausland.