Welche Abteilungen hat das Job-Center Berlin Mitte?

Das Info-Center

  • befindet sich am Standort Leopoldplatz (Müllerstraße 147, 13353 Berlin).
  • kann zu den Service-Zeiten
    Montag, Dienstag, Mittwoch
    08:00 bis 16:00 Uhr
    Donnerstag
    08:00 bis 18:00 Uhr
    Freitag
    08:00 bis 14:00 Uhr
    ohne Termin besucht werden.
  • hilft Ihnen bei der Nutzung der Onlineprodukte Jobcenter App & jobcenter.digital.
  • hat ein Haus-Telefon, mit dem Sie kostenlos einen Termin direkt bei Ihrem Sach-Bearbeiter vereinbaren können.
  • hat einen Selbst-Service-Bereich.
  • Mitarbeiter vom Job-Center helfen Ihnen bei der Benutzung.

Außerdem haben wir an allen Standorten ein Hilfe-Center für Sie eingerichtet. Dort können wir Ihnen unsere digitalen Angebote erklären.

Der Leistungs-Bereich

Menschen ohne Arbeit können Hilfe (Geld) vom Staat bekommen.
Diese Hilfe heißt Grund-Sicherung. Ein anderes Wort dafür ist Arbeitslosen-Geld 2.

Aber nicht jeder ohne Arbeit kann Geld vom Staat bekommen.
Es müssen bestimmte Bedingungen erfüllt sein
Diese sind in Gesetzen genau festgelegt.
Deshalb müssen Sie viele Dokumente zeigen und Formulare ausfüllen.
Wieviel Geld Sie vom Job-Center bekommen können, wird im Leistungs-Bereich berechnet.

Ein Formular für Arbeitslosen-Geld 2 bekommen Sie im Info-Center oder
➨ auf der Internetseite der Bundesagentur für Arbeit

Einen Termin für den Leistungs-Bereich bekommen Sie unter der
Telefon-Nummer 030 5555 45 7777

Die Arbeits-Vermittlung

Die Arbeits-Vermittlung hilft Ihnen bei der Suche nach einer Arbeit oder Ausbildung.

Weil das Gesetz einen Unterschied zwischen Menschen über 25 und unter 25 macht, fragen wir in der Arbeits-Vermittlung nach Ihrem Alter.

- Arbeits-Vermittlung unter 25 Jahre -

Wir nennen das U25.

Jungen Menschen helfen wir bei:

  • der Suche nach einem Ausbildungs-Platz
  • beim Nachholen von Schul-Abschlüssen
  • bei der Suche nach einer Arbeits-Stelle

Menschen die jünger sind als 25 Jahre, werden in der Lehrter Straße betreut.

Einen Termin für den U25-Bereich bekommen Sie unter der
Telefon-Nummer 030 5555 45 7777.

- Arbeits-Vermittlung ab 25 Jahre -

Die wichtigsten Aufgaben des Arbeitsvermittlers sind:
Beraten und Arbeit oder Bildungs-Maßnahmen vermitteln.

Dazu gehört:

Der Arbeits-Vermittler erklärt Ihnen welche Hilfen es gibt.
Der Arbeits-Vermittler erklärt Ihnen, wo Sie Hilfe finden.
Der Arbeits-Vermittler bringt Sie in Kontakt mit Arbeit-Gebern.
Der Arbeits-Vermittler sucht mit Ihnen nach Weiter-Bildungs-Möglichkeiten.
Der Arbeits-Vermittler sucht Ihnen Hilfe, zum Beispiel für das Schreiben von Bewerbungen.
Der Arbeits-Vermittler hilft Ihnen, wenn Sie woanders als in Berlin arbeiten möchten.

Einen Termin für die Arbeits-Vermittlung bekommen Sie unter der
Telefon-Nummer 030 5555 45 7777.

Sonder-Abteilungen der Arbeits- Vermittlung

Fall-Management

In schwierigen Lebens-Situationen ist es besonders schwer, eine Arbeit zu finden. Bei besonders großen Problemen hilft das Fall-Management.

Fall-Manager sind Spezialisten und helfen Ihnen zum Beispiel bei Problemen mit:

  • Sucht
  • Wohnung
  • Schulden
  • der Arbeit-Suche

Fragen Sie Ihren Arbeits-Vermittler, wenn Sie von einem Fall-Manager betreut werden möchten.