Aktuelles » Berlin

Berlin schafft Platz für Flüchtlinge

Das Land Berlin hat im laufenden Jahr 3000 zusätzliche Plätze in Flüchtlingsunterkünften geschaffen. Das geht aus der Antwort auf eine Kleine Anfrage im Abgeordnetenhaus hervor, über die die «Berliner Zeitung» am Samstag berichtete. Gestellt hatte die Anfrage der Piraten-Abgeordnete Fabio Reinhardt. Anfang des Jahres hatte es demnach 5100 Plätze in Unterkünften gegeben, mittlerweile sei die Kapazität auf 7500 Plätze gestiegen. Insgesamt seien «mehr als 3000 neue Plätze» eingerichtet worden, wie es in dem Schreiben aus der Berliner Sozialverwaltung heißt. Demnach gibt es zurzeit 33 Sammelunterkünfte in der Hauptstadt.
Kreuzberger Flüchtlingsunterkunft
3000 zusätzliche Unterkünfte in Berlin. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv © dpa
Quelle: dpa
Aktualisierung: Samstag, 7. Dezember 2013 14:22 Uhr

Das Wetter

max 22°C
min 17°C
Teils bewölkt mit vereinzelten Schauern Weitere Aussichten »

Fahrrad-Ratgeber

Fahrrad
Tipps zu Fahrradkauf, Reparatur und Pflege, Fahrradtypen, Sicherheit, Verkehrsrecht und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für das Jahr 2017 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de - Google+

Google+
Willkommen im Kreis! Das Hauptstadtportal bei Google+. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Google Inc.; Twitter; Klicker/pixelio.de)