Datenschutzerklärung

Wenn Sie einen Antrag an die bezirkliche Vermessungsstelle richten, benötigen wir für die Bearbeitung des Antrages unter anderem einige personenbezogenen Daten von Ihnen (Name, Vorname, Anschrift), die dann bei uns verarbeitet werden. Die Datenverarbeitung erfolgt auf der rechtlichen Grundlage Ihrer Einwilligung.

Wenn Sie an die bezirkliche Vermessungsstelle Informationen übermitteln, so werden Ihre personenbezogenen Daten nur in dem Umfang gespeichert und verarbeitet, der für die Abwicklung Ihres Anliegens und die Korrespondenz mit Ihnen erforderlich ist. Wir behandeln Ihre Daten entsprechend den Bestimmungen des Datenschutzrechts und treffen generell größtmögliche Vorkehrungen für deren Sicherheit.

Die Angaben in unseren Onlineformularen werden verschlüsselt über eine gesicherte Verbindung an unsere Server übermittelt.

Wir weisen darauf hin, dass beim Versand von E-Mails die Übertragung zumeist ungesichert erfolgt und die Daten somit theoretisch von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden könnten.

Falls Sie Rückfragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte mit Ihrem Anliegen an die in dem jeweiligen Bezirksamt für den Datenschutz zuständige Stelle.

I. Verantwortliche

Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen sind:

  • Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin:
    Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin
    Fachbereich Vermessung
    Yorckstraße 4 – 11
    10965 Berlin
    E-Mail: vermessung@ba-fk.berlin.de

    Bezirk Neukölln von Berlin:
    Bezirksamt Neukölln von Berlin
    Stadtentwicklungsamt
    Amtsleitung
    Karl-Marx-Straße 83
    12040 Berlin
    E-Mail: stadtplanung@bezirksamt-neukoelln.de

  • Bezirk Pankow von Berlin:
    Bezirksamt Pankow von Berlin
    Fachbereich Vermessung
    Storkower Straße 97
    10407 Berlin
    E-Mail: vermessung@ba-pankow.berlin.de

    Bezirk Treptow-Köpenick von Berlin:
    Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin
    Fachbereich Vermessung
    Freiheit 16
    12555 Berlin
    E-Mail: post.vermessung@ba-tk.berlin.de

  • Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin:
    Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin
    Fachbereich Vermessung und Geoinformation
    Otto-Suhr-Allee 100
    10585 Berlin
    E-Mail: vermessung@charlottenburg-wilmersdorf.de

    Bezirk Marzahn-Hellersdorf von Berlin:
    Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin
    Fachbereichs Vermessung
    Helene-Weigel-Platz 8
    12681 Berlin
    E-Mail:vermessung@ba-mh.berlin.de

  • Bezirk Spandau von Berlin:
    Bezirksamt Spandau von Berlin
    Fachbereich Vermessung und Geoinformation
    Carl-Schurz-Straße 2
    13597 Berlin
    E-Mail: vermessung@ba-spandau.berlin.de

    Bezirk Lichtenberg von Berlin:
    Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
    Fachbereich Vermessung
    Alt-Friedrichsfelde 60
    13015 Berlin
    E-Mail: post.vermessung@lichtenberg.berlin.de

  • Bezirk Steglitz-Zehlendorf von Berlin:
    Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin
    Fachbereich Vermessung und Kataster
    Kirchstraße 1/3
    14160 Berlin
    E-Mail: vermessung@ba-sz.berlin.de

    Bezirk Reinickendorf von Berlin:
    Bezirksamt Reinickendorf von Berlin
    Fachbereichs Vermessung
    Eichborndamm 215
    13437 Berlin
    E-Mail: vermessung@reinickendorf.berlin.de

  • Bezirk Tempelhof-Schöneberg von Berlin:
    Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin
    Fachbereich Vermessung und Geoinformation
    John-F.-Kennedy-Platz
    10820 Berlin
    E-Mail: post.vermessung@ba-ts.berlin.de

II. Name und Anschrift der DSB (Datenschutzbeauftragten)

Datenschutzbeauftragte der Verantwortlichen sind:

  • Datenschutzbeauftragte des Bezirksamtes Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin:
    Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin
    Behördlicher Datenschutzbeauftragter
    Frankfurter Allee 35/37
    10247 Berlin
    E-Mail: holger.david@ba-fk.berlin.de

    Datenschutzbeauftragte des Bezirksamtes Neukölln von Berlin:
    Bezirksamt Neukölln von Berlin
    Behördliche Datenschutzbeauftragte
    Karl-Marx-Straße 83
    12040 Berlin
    E-Mail: datenschutz@bezirksamt-neukoelln.de

  • Datenschutzbeauftragte des Bezirksamtes Pankow von Berlin:
    Bezirksamt Pankow von Berlin
    Behördlicher Datenschutzbeauftragter
    Breite Straße 24A – 26
    13187 Berlin
    E-Mail: datenschutz@ba-pankow.berlin.de

    Datenschutzbeauftragte des Bezirksamtes Treptow-Köpenick von Berlin:
    Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin
    Behördliche Datenschutzbeauftragte
    Rinkartstraße 13
    12437 Berlin
    E-Mail: behdsb@ba-tk.berlin.de

  • Datenschutzbeauftragte des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin:
    Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin
    Behördlicher Datenschutzbeauftragter
    Otto-Suhr-Allee 100
    10585 Berlin
    E-Mail: datenschutz@ba-charlottenburg-wilmersdorf.de

    Datenschutzbeauftragte des Bezirksamtes Marzahn-Hellersdorf von Berlin:
    Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin
    Behördliche Datenschutzbeauftragte
    Alice-Salomon-Platz 3
    12627 Berlin
    E-Mail: datenschutz@ba-mh.berlin.de

  • Datenschutzbeauftragter des Bezirksamtes Spandau von Berlin:
    Bezirksamt Spandau von Berlin
    Behördlicher Datenschutzbeauftragter
    Carl-Schurz-Straße 2
    13597 Berlin
    E-Mail: datenschutz@ba-spandau.berlin.de

    Datenschutzbeauftragter des Bezirksamtes Lichtenberg von Berlin:
    Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
    Behördlicher Datenschutzbeauftragter
    Möllendorffstraße 6
    10367 Berlin
    E-Mail: hans-peter.klepp@lichtenberg.berlin.de

  • Datenschutzbeauftragter des Bezirksamtes Steglitz-Zehlendorf von Berlin:
    Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin
    Behördlicher Datenschutzbeauftragter
    14160 Berlin
    E-Mail: datenschutz@ba-sz.berlin.de

    Datenschutzbeauftragte des Bezirksamtes Reinickendorf von Berlin:
    Bezirksamt Reinickendorf von Berlin
    Behördliche Datenschutzbeauftragte
    Eichborndamm 215
    13437 Berlin
    E-Mail: datenschutz@reinickendorf.berlin.de

  • Datenschutzbeauftragter des Bezirksamtes Tempelhof-Schöneberg von Berlin:
    Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin
    Behördlicher Datenschutzbeauftragter
    John-F.-Kennedy-Platz
    10825 Berlin
    E-Mail: mugler@ba-ts.berlin.de

III. Zentrale Dienste des Webportals

Betreibergesellschaft für das Portal ist die BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG, Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin.

Weitere Informationen können der Datenschutzerklärung von Berlin.de entnommen werden.

Dazu gehören unteranderem folgende zentrale Dienste:

  1. Bereitstellung der Website und Erstellung der Logfiles
  2. Verwendung von Cookies
  3. Webanalyse/Statistik Zählpixel
  4. Socialmedia-Buttons (Shariff-Methode)
  5. Benutzung von Karten und Videos

Bitte beachten Sie dazu die zentrale Datenschutzerklärung von Berlin.de.

IV. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung im Bereich Vermessung

Auf unserer Internetseite sind Antragsformulare vorhanden, welche für die Antragsstellung genutzt werden können. Nehmen Sie diese Möglichkeiten wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert.

Diese Daten sind:

  • E-Mail-Adresse / Telefonnummer
  • Vor- und Zuname
  • Adresse (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort)

Im Zeitpunkt der Absendung von elektronischen Antragsformularen werden zudem folgende Daten gespeichert:

  • Datum und Uhrzeit des Formularversands

Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

V. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Eine Datenverarbeitung erfolgt auch auf der Grundlage gesetzlicher Vorgaben insbesondere nach dem Gesetz über das Vermessungswesen in Berlin (VermGBln), der Verwaltungsgerichtsordnung, dem Verwaltungsverfahrensgesetz in Verbindung mit dem Gesetz über das Verfahren der Berliner Verwaltung, dem Verwaltungsvollstreckungsgesetz und dem Gesetz über Ordnungswidrigkeiten.

VI. Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus den Anträgen dient uns allein zur Bearbeitung der Anträge. Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch der Antragsformulare zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

VII. Dauer der Speicherung

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung unserer Aufgaben nach den geltenden gesetzlichen Vorschriften, wie zum Beispiel dem VermGBln oder der Landeshaushaltsordnung (LHO) erforderlich ist.
Für die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten gelten die gleiche Speicherdauer und Löschgründe.

VIII. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung können Sie widerrufen, solange der Antrag nicht abschließend bearbeitet wurde. Im Falle des Widerrufes kann Ihr Antrag nicht mehr bearbeitet werden. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor Widerruf wird davon nicht berührt.
Nehmen Sie per E-Mail Kontakt mit uns auf, so können Sie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.
Der Widerruf ist zu richten an die unter „Datenschutzbeauftragter“ genannte Kontaktadresse des jeweiligen Bezirksamtes.
Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

IX. Rechte der betroffenen Person

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener im Sinne der DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

  1. Sie können bei uns Auskunft darüber verlangen, welche personenbezogenen Daten wir über Sie zu welchen Zwecken verarbeiten und wem diese bereits offengelegt oder an wen diese weitergegeben wurden. Auch an wen wir sie noch weiter geben wollen, ist Bestandteil der Auskunft.
  2. Sie können bei uns die Berichtigung fehlerhafter Angaben zu Ihrer Person verlangen.
  3. Sie können die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, zu Beispiel wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen/die Daten bei uns für den oben angegebenen Zweck nicht mehr benötigt werden und es auch keine gesetzliche Grundlage mehr für die längere Speicherung bei uns gibt.
  4. Unter bestimmten Umständen können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten bei uns verlangen; die Daten werden dann nicht gelöscht, aber nicht weiter genutzt.
  5. Aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen persönlichen Situation ergeben, können Sie gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einlegen.
  6. Sie haben das Recht bei der beziehungsweise bei dem behördlichen Datenschutzbeauftragten des Bezirks, in dem Ihr Antrag gestellt wurde, sowie bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit) Beschwerde einzureichen.
  7. Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung können Sie widerrufen, solange der Antrag nicht abschließend bearbeitet wurde. Im Falle des Widerrufes kann Ihr Antrag nicht mehr bearbeitet werden. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor Widerruf wird davon nicht berührt.