Inhaltsspalte

Registrierung

Voraussetzungen

Bevor Sie sich registrieren, bitten wir Sie sicher zu stellen, dass Ihr System und Ihr Büro die technischen und organisatorischen Voraussetzungen zur Teilnahme am elektronischen Vergabeverfahren erfüllen.

Technische Voraussetzungen

  • Windows 10 (ab Version 1809 und höher) oder Windows 11 (ggf. ava-sign für Windows)
  • macOS 10.14 und höher (ggf. ava-sign für macOS)
    Ubuntu 20.04 und höher, openSuse 15.3 und höher und RedHat 8.4 und höher (ggf. ava-sign für Linux) * Internetzugang mit ISDN oder besser DSL
  • aIlle gängigen Browser in einer aktuellen Version (Edge, Firefox, Chrome, Safari und ähnliche)
  • Installation des Bieterclient ava-sign auf Ihrem Rechner (das kostenfreie Programm steht Ihnen nach der Registrierung im Downloadbereich der Vergabeplattform Berlin auf dem Firmenportal iTWO tender zur Verfügung)
  • Kartenlesegerät (bei Verwendung der qualifizierten elektronischen Signatur bei der Abgabe elektronischer Angebote)
  • Softwarezertifikat (bei der Verwendung der fortgeschrittenen elektronischen Signatur bei der Abgabe elektronischer Angebote)
  • Gültige E-Mail-Adresse; möglichst personenneutral (Funktionspostfach) *

Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen bei elektronischen Vergabeverfahren über die Vergabeplattform.

Organisatorische Voraussetzungen

Grundsätzlich erfolgt die Angebotsabgabe elektronisch in Textform. Hierfür benötigen Sie keine zusätzliche Hardware oder Software.

Nur wenn im Ausnahmefall für Angebote eine Abgabe mit fortgeschrittener oder qualifizierter Signatur gefordert ist, benötigen Sie eine elektronische Signatur als Identitätsnachweis. Ihre Angebotsabgabe wird erst damit rechtsverbindlich.

Für die qualifizierte Signatur benötigen Sie ein Kartenlesegerät und eine Signaturkarte – bitte erfragen Sie die Kosten dafür bei den Anbietern. Für die fortgeschrittene Signatur müssen Sie ein Software-Zertifikat beschaffen und einlesen.