Aktuelle Sprache: Deutsch

HAU Hebbel am Ufer - HAU1

Stresemannstraße 29 A, 10963 Berlin-Kreuzberg

Karte

Es folgt eine Kartendarstellung.Karte überspringen

Zum Stadtplan

Ende der Karte.

  • Adresse Stresemannstraße 29 A, 10963 Berlin-Kreuzberg

Verkehrsanbindungen

Tickets und Termine an diesem Ort

Remachine

In seiner neuen Arbeit “REMACHINE” – Jefta van Dinthers bisher größten Produktion – erforscht der Choreograf die Wechselwirkung zwischen dem Menschen und einer unausweichlichen hy­per-mechanisierten Welt. Fünf Tänzer*innen gehen, klettern und schwe­ben... mehrzu: Remachine

Nächster Termin:
REMACHINE
Termin:
Donnerstag, 29. Februar 2024, 19:00 Uhr (3 weitere Termine)
Ort:
HAU Hebbel am Ufer - HAU1
Adresse:
Stresemannstraße 29 A, 10963 Berlin-Kreuzberg
Preis:
ab 11,00 €

lowa

Stefanie Sargnagel war in den USA und liest jetzt aus ihren Erfahrungen. Ist es ein Reisebericht? Ist es ein Roman? Geht es überhaupt um Iowa oder nicht viel eher um das Innenleben der Künstlerin? Ist es ein Buch über Freundschaft? Dies wird die österreichische... mehrzu: lowa

Termin:
Freitag, 05. April 2024, 20:00 Uhr (1 weiterer Termin)
Ort:
HAU Hebbel am Ufer - HAU1
Adresse:
Stresemannstraße 29 A, 10963 Berlin-Kreuzberg
Preis:
ab 11,00 €

MINT: An Opera on Money

Was verbleibt von der Arbeiter*innenklasse im Spätkapitalismus? Ist es wirklich einfacher, sich das Ende der Welt vorzustellen als das Ende des Kapitalismus? “MINT: An Opera on Money” dreht sich um Mehrdeutigkeit, Komplexität und Entfremdung, die durch... mehrzu: MINT: An Opera on Money

Termin:
Sonntag, 24. März 2024, 19:00 Uhr (3 weitere Termine)
Ort:
HAU Hebbel am Ufer - HAU1
Adresse:
Stresemannstraße 29 A, 10963 Berlin-Kreuzberg
Preis:
ab 14,00 €

Eine andere Welt. Gelebte Praktiken der Solidarität

Welche Widerstände und Zukunftsutopien stehen der erstarkenden Rechten entgegen? Jenseits einer liberalen Selbstinszenierung der “Mitte”, die sich letztlich doch mit Massenabschiebungen und Grenzzäunen zu arrangieren weiß, verbinden sich Kämpfende gegen... mehrzu: Eine andere Welt. Gelebte Praktiken der Solidarität

Nächster Termin:
Claiming Common Spaces VI
Termin:
Samstag, 16. März 2024, 19:00 Uhr
Ort:
HAU Hebbel am Ufer - HAU1
Adresse:
Stresemannstraße 29 A, 10963 Berlin-Kreuzberg
Preis:
ab 5,00 €

Etwas Besseres als die Nation (mal wieder)

Der erste Abend von “Claiming Common Spaces VI” erzählt die Geschichte eines Versuchs, linke Strukturen in Ostdeutschland zu unterstützen und sich damit Rassismus und Nationalismus entgegenzustellen. Ausgehend von der zuweilen grotesk wirkenden Tour der... mehrzu: Etwas Besseres als die Nation (mal wieder)

Nächster Termin:
Claiming Common Spaces VI
Termin:
Donnerstag, 14. März 2024, 19:00 Uhr
Ort:
HAU Hebbel am Ufer - HAU1
Adresse:
Stresemannstraße 29 A, 10963 Berlin-Kreuzberg
Preis:
ab 5,00 €

Veranstaltungen an diesem Ort suchen

Suchbegriff sowie Kategorie- und Zeitraumbeschränkung
Sortieren nach:
Aktive Suchfilter

Ergebnisse eingeschränkt auf

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.