Aktuelle Sprache: Deutsch

Autorenlesung

Thalia Hennigsdorf (VST 757)

Es ist die Zeit der Krähen.
Gleich am ersten Arbeitstag steht das Ermittlerduo Jakob Krogh und Mila Weissvor einem Rätsel. Am Rande einer Ermittlung stoßen sie auf die Leiche einerälteren Frau, die nachweislich nach ihrem Tod noch lebend gesehen wurde. Wieist das möglich? Kurz darauf wird ein junger Student in seiner Wohnunggefunden, auch er war nach seinem Tod offenbar noch an der Uni. Aber damitnicht genug: An beiden Tatorten werden Krähen gefunden, ausgehungert undversehen mit einer unheilvollen Botschaft. Jakob und Mila jagen mit dem Teamder neuen Gruppe 4 einen Geist, der jeder sein könnte: der Nachbar, der Kollege,der eigene Freund ... und jemanden, der noch lange nicht bereit ist, die Zeit derKrähen zu beenden.

Zusätzliche Informationen: Einlass ab 18.45 Uhr

Tickets für diesen Termin buchen

Karte

Es folgt eine Kartendarstellung.Karte überspringen

Zum Stadtplan

Ende der Karte.

Verkehrsanbindungen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.