Aktuelle Sprache: Deutsch

Fluten und Flammen - Chorkonzert des Jungen Ensembles Berlin

Von den Fluten des rauschenden Baches und den Flammen heidnischer Hexenfeuer erzählt der Chor des Jungen Ensembles Berlin im dritten Teil ihres Mendelssohn-Zyklus‘:
Nach „Elias“ und „Paulus“ präsentiert das Ensemble gemeinsam mit den preisgekrönten University of Louisville Cardinal Singers und der Kammersymphonie Berlin am 9. Juni im Kammermusiksaal der Philharmonie die Psalmkantate „Wie der Hirsch schreit“ sowie die Vertonung von Goethes Ballade „Die erste Walpurgisnacht“.
Die Soloparts übernehmen Jelena Banković, Elisabeth Stützer, Magnus Dietrich und Dionysios Avgerinos. Dazwischen erklingt Mendelssohns kurze Konzert-Ouvertüre „Die Hebriden“. Am Dirigentenpult stehen Vinzenz Weissenburger (Junges Ensemble Berlin) und Dr. Kent E. Hatteberg (University of Louisville Cardinal Singers).

Künstler/Beteiligte: Junges Ensemble Berlin

Laufzeit: So, 09.06.2024 bis So, 09.06.2024

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.