Online Projektwerkraum »Stadt – Garten – Fluss«

Freiraumstudie ehemaliger Staatsratsgarten

SGF fb
Bild: asmg | B. Zorn

 

Auf der Mittleren Spreeinsel bewegt sich was:
Bringen Sie jetzt in drei Arbeitsräumen auf mein.Berlin.de Ihre Ideen und Ihre Ansichten zur zukünftigen Nutzung des Freiraums am ehemaligen Staatsratsgarten ein.

Worum geht es?
Für das größtenteils denkmalgeschützte Areal im Umfeld des im Jahr 1962-64 errichteten, ebenfalls denkmalgeschützten Staatsratsgebäudes der DDR auf der mittleren Spreeinsel, der Bereich der Spreeinsel zwischen Museums- und Fischerinsel, soll die zukünftige Nutzung des Freiraums weiterentwickelt werden. Hierzu wurde in den letzten Monaten von drei Landschaftsarchitekturbüros in einer Freiraumstudie verschiedene Lösungsvorschläge entwickelt. Ziel der Freiraumstudie war es, eine Vision für die Nutzung und Gestaltung des Freiraums im Untersuchungsbereich aufzuzeigen. Die Herausforderung besteht darin, unter Berücksichtigung der verschiedenen Interessenlagen, einen attraktiven Freiraum für die Studierenden der ESMT BERLIN, die Anwohner*innen sowie die Besucher*innen der mittleren Spreeinsel zu generieren.

Ziel dieser Beteiligung ist es, in drei verschiedenen Arbeitsräumen die Freiraumstudie zu ergänzen und ein Stimmungsbild aus der Öffentlichkeit einzuholen. Die Ergebnisse fließen in die weitere Bearbeitung durch die SenSW (Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen) ein. In der zweiten Jahreshälfte 2020 wird ein Gutachtergremium die Entwürfe abschließend bewerten. Hierzu werden ebenfalls die Ansichten und Ideen der Bürger*innen eingebunden.

Wir sind gespannt auf Ihre Ideen und Ihre Anregungen. Viel Spaß!

Ablauf

Sie haben zunächst die Möglichkeit sich über das Areal und die Fragestellungen zu informieren. Dazu können Sie …
  • drei kurze Videoführungen anschauen. In wenigen Minuten erläutert Herr Kühne, Abteilungsleiter Städtebau und Projekte der SenSW, für Sie vor Ort, welche Fragen bewegt werden müssen und was die Herausforderungen sind,
  • auf mein.Berlin.de an drei verschiedenen Arbeitsräumen teilnehmen: Nachbarschaften entwickeln; Zwischen Garten & Promenade und Aufenthalt am Wasser.
  • Vertiefende Informationen zum Hintergrund der Freiraumstudie lesen.
    Viel Spaß!

Infopaket StadtGartenFluss downloaden!

Unter Stadt-Garten-Fluss: Infopaket finden Sie folgende Informationen:
  • Die hier veröffentlichten Texte (zu allen Arbeitsräumen)
  • Die drei Entwürfe in vereinheitlichter und vereinfachter Darstellung
  • Die drei Entwürfe in vereinheitlichter und quantifizierter Darstellung, einzeln und im Vergleich
  • Die drei eingereichten Entwürfe der Architekturbüros im Original
  • Social-media Grafiken zur Bewerbung dieser Beteiligung

Fragen?

Bei technischen Fragen oder Fragen zum Vorgehen wenden Sie sich gerne an uns. Lotte Langer und Ferdinand Nehm, entweder unter post@stadtwerkstatt.berlin oder telefonisch unter +49 (0) 30 549 07 70 8.
Ihre inhaltlichen Fragen können Sie an Frau Kühne, SenSW unter anne.Kuehne@senSW.berlin.de richten.