Coronavirus Covid-19

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Seite des Landes Berlin.

Inhaltsspalte

Bildung fördert Resozialisierung

Pressemitteilung vom 07.05.2018

Justizsenator Dr. Dirk Behrendt hat die diesjährige Arbeitstagung der Bundesarbeitsgemeinschaft der Lehrerinnen und Lehrer im Justizvollzug eröffnet. Die Organisation feiert ihr 60-jähriges Bestehen.

Dazu erklärt Justizsenator Dr. Dirk Behrendt:
„Ob ein Mensch nach seiner Haft ein straffreies Leben in Freiheit führen kann, hängt auch von unseren Bildungsangeboten ab. Deshalb ist die Arbeit der Lehrkräfte in den Gefängnissen ein unverzichtbarer Beitrag zur Resozialisierung. Mit großem Respekt blicke ich auf diese Arbeit, die mit der Alphabetisierung beginnt und beim Schulabschluss endet.“

Die 61. Bundesarbeitstagung der Bundesarbeitsgemeinschaft der Lehrerinnen und Lehrer im Justizvollzug e.V. findet vom 7. bis 9. Mai 2018 in Berlin statt. Seit ihrer Gründung 1958 unterstützt die Bundesarbeitsgemeinschaft die Lehrkräfte in den knapp 200 Gefängnissen der Bundesrepublik mit regelmäßigen Fortbildungstagungen und Fachseminaren. Mehr dazu erfahren Sie hier

Bei Rückfragen: Michael Reis, stellv. Pressesprecher, Telefon: 030 9013 3644