Inhaltsspalte

Veränderungen in der Pressestelle der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales

Pressemitteilung vom 26.07.2019

Die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales teilt mit:

Die Pressestelle bekommt kompetente Verstärkung. Ab 1. September wird Stefan Strauß seine Arbeit in unserer Pressestelle aufnehmen. Mit Beginn des neuen Jahres übernimmt er dann die Leitung der Pressestelle. Die bisherige Leiterin des Bereichs Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Regina Kneiding geht zum Ende dieses Jahres in den Ruhestand.

Stefan Strauß ist 51 Jahre alt. Er studierte Politikwissenschaften an der Humboldt-Uni und Medienberatung an der Technischen Universität. Zur Berliner Zeitung kam er 1999 und kümmerte sich dort vor allem um soziale, kulturelle, landes- und integrationspolitische Themen. Die Senatsverwaltung konnte mit Stefan Strauß einen mit der Landespolitik und den Bereichen Integration, Arbeit und Soziales bereits vertrauten und sehr erfahrenen Journalisten für die Nachfolge der Pressesprecherin gewinnen.