Verzeichnis der Advents- und Weihnachtsmärkte in Berlin und Brandenburg 2016

Weihnachtsdekoration
Bild: a4web.at - Fotolia.com
Pressemitteilung vom 31.10.2016

Am Montag, 21.11.2016, öffnen die meisten Weihnachtsmärkte in der Hauptstadt. Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung hat auch in diesem Jahr ein Verzeichnis der rund 80 Weihnachts- und Adventsmärkte in Berlin zusammengestellt. Online kann die Liste mit verschiedenen Filterfunktionen ab sofort unter www.berlin.de/weihnachtsmaerkte eingesehen werden.

Die gelisteten Märkte bieten vor allem in der Vorweihnachtszeit den Berlinerinnen und Berlinern Kleinkunst, Glühwein, Punsch und Speisen an. Neben den Besuchermagneten am Schloss Charlottenburg, Potsdamer Platz, Schlossplatz, Roten Rathaus, Gendarmenmarkt oder in der Kulturbrauerei finden sich im Verzeichnis ebenso Weihnachtsmärkte gemeinnütziger Veranstalter und von Kirchengemeinden. 48 Brandenburger Weihnachtsmärkte vervollständigen die Liste.

Eine gedruckte Liste der Weihnachtsmärkte ist auch im Foyer der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung, Martin-Luther-Straße 105 in Berlin-Schöneberg kostenlos erhältlich.