Presseeinladung: Senatorin Yzer und Senator Henkel besuchen Wall AG

Pressemitteilung vom 20.05.2016

Als innovativer Spezialist für Stadtmöblierung ist die Wall AG aus dem Straßenbild Berlins nicht wegzudenken. Cornelia Yzer, Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung und Frank Henkel, Senator für Inneres und Sport, werden gemeinsam den Produktionsstandort vor den Toren der Hauptstadt in Velten besuchen.

Bei dem Rundgang wird Jean-François Decaux, Aufsichtsratsvorsitzender der Wall AG, bei laufendem Betrieb eine von weltweit drei Forschungs- und Entwicklungseinheiten, die Montagehalle für beispielsweise Wartehäuschen, die Notrufleitstelle sowie die Plakatkonfektionierung vorführen.

Über eine Teilnahme Ihrer Redaktion an dem Rundgang würden wir uns freuen.

Rundgang am Produktionsstandort Velten der Wall AG

  • Zeit:

    Mittwoch, 25.05.2016, 10:30 Uhr

  • Ort:

    Wall AG
    Haupteingang, Parkallee 3
    16727 Velten

Kontakt vor Ort:
Frauke Bank, Leiterin Unternehmenskommunikation, Wall AG
Mobil: +49 (0) 170 781 53 06

Wir bitten um Akkreditierung auf unserer Internetseite:
www.berlin.de/sen/wirtschaft/presse/im-fokus/formular.479776.php