Staatssekretär Beermann und Staatssekretär Statzkowski nehmen erstes Elektroauto für Berliner Senat entgegen

Pressemitteilung vom 02.09.2014

Dem Fuhrpark des Berliner Senats steht ab sofort ein erstes rein batterieelektrisches Fahrzeug – ein BMW i3 – zur Verfügung. Damit wird das Projekt Elektrifizierung des Landesfuhrparks Berlin im Rahmen des Internationalen Schaufenster der Elektromobilität Berlin-Brandenburg fortgesetzt. Staatssekretär Guido Beermann, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung, und Staatssekretär Andreas Statzkowski, Senatsverwaltung für Inneres und Sport, nehmen gemeinsam das Fahrzeug von BMW entgegen. Bis zu zehn Prozent des Landesfuhrparks soll in den kommenden Jahren mit Elektrofahrzeugen ausgestattet werden.

Wir laden Sie ein zum
BILDTERMIN mit kurzen Statements
am Donnerstag, 04.09.2014 um 14:00 Uhr
in der BMW Niederlassung Berlin, Kaiserdamm 90, 14057 Berlin.

Bitte melden Sie sich vorher an per E-Mail in der Pressestelle der Senatsverwaltung für Wirtschaft zu dem Termin an: pressestelle@senwtf.berlin.de