Achim Zimmermann erhält Verdienstkreuz am Bande

Pressemitteilung vom 16.04.2015

Der Staatssekretär für Kulturelle Angelegenheiten, Tim Renner, hat gestern Abend im Auftrag von Bundespräsident Joachim Gauck Prof. Achim Zimmermann für sein langjähriges künstlerisches Schaffen im Bereich Musik mit dem Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

Renner: „Prof. Achim Zimmermann hat sich auf dem Gebiet der Chorleitung große Verdienste erworben. Sein über 25 Jahre währendes Engagement für die Berliner Singakademie hat dazu beigetragen, dass Berlin über ein hervorragendes Konzertangebot auf dem Gebiet der Chorsinfonik verfügt.

Prof. Zimmermann hat mit der Berliner Singakademie die Musikstadt Berlin im In- und Ausland in hervorragender Weise vertreten. Als langjähriger Leiter des Bach-Chores an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche und des Bach-Collegiums führt er außerdem die besondere Tradition des Bach-Chores Berlin fort, der seit rund 50 Jahren insbesondere Musik von Johann Sebastian Bach in einer Regelmäßigkeit durchführt, die in dieser Form einzigartig ist.“