Presseeinladung: Grabstätte Julius Beer restauriert

Pressemitteilung vom 04.11.2011

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

am Freitag, dem 11. November 2011, um 11.00 Uhr übergeben Kulturstaatssekretär André Schmitz, der Direktor des Centrum Judaicum, Dr. Hermann Simon und der Vorsitzende des Vereins für die Geschichte Berlins e.V., Dr. Manfred Uhlitz, auf dem Friedhof Schönhauser Allee 23-25 die restaurierte Grabstätte des Berliner Arztes und Vereinsgründers Dr. Julius Beer (1822-1874) der Öffentlichkeit.

Sie sind herzlich eingeladen.