Einladung zur Pressekonferenz: Jugendkriminalität effektiver bekämpfen - Senator Heilmann stellt das "Paket 1" vor

Pressemitteilung vom 26.11.2012

In den vergangenen Wochen haben mehrere schwere Gewalttaten die Stadt erschüttert. Tatverdächtig sind in vielen Fällen Jugendliche und Heranwachsende. Viele Bürger fragen zu Recht, was die Justiz tun kann, um derartige Rohheitsdelikte von jungen Menschen effektiver einzudämmen. Der Senator für Justiz und Verbraucherschutz, Thomas Heilmann, stellt auf einer Pressekonferenz ein erstes Maßnahmenpaket (genannt „Paket 1“) zur Verbesserung der Bekämpfung von Jugendkriminalität vor.

Hierzu laden wir Sie herzlich ein.

Zeit: Donnerstag, 29. November 2012, 10:00 Uhr

Ort: Rotes RathausRaum 319 Rathausstraße 10178 Berlin

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Beste Grüße,

Lisa Jani
Staatsanwältin
Pressesprecherin der
Senatsverwaltung für Justiz
und Verbraucherschutz
Tel.: 030-90133644
Fax: 030-90283785
lisa.jani@senjust.berlin.de
www.berlin.de/senjust