Inhaltsspalte

Dmitriy Befeler

Dmitriy Befeler

Dmitriy Befeler

Piano

Dmitriy Befeler wurde 1979 in Baku, Aserbaidschan geboren. Er stammt aus einer Musikerfamilie und begann im Alter von fünf Jahren seine Musikausbildung. Er besuchte zunächst die Musikschule für die begabten Kinder in Baku. Anschließend studierte Dmitriy Befeler an der Hochschule für Musik in Baku Klavier und Horn. Sein Bachelor- und Masterstudium hat er mit Auszeichnung abgeschlossen. Bereits in dieser Zeit war er Preisträger von Klavier- und Kammermusikwettbewerben und konzertierte mit dem staatlichen aserbaidschanischen Symphonieorchester.

2008 absolvierte Dmitriy Befeler ein weiteres Klavierstudium an der Universität der Künste Berlin bei Frau Prof. Elena Lapitskaja. Anschließend studierte er an der Hochschule für Musik und Theater Rostock im Konzertexamen bei Herrn Prof. Matthias Kirschnereit. 2011-2013 studierte Dmitriy Befeler Liedbegleitung und Liedgestaltung in der Hochschule für Musik Detmold bei Herrn Prof. Manuel Lange.

Von 2003 bis 2007 begleitete Dmitriy Befeler Sänger der Klasse „Zeitgenössisches Lied“ von Herrn Prof. Axel Baunian der Universität der Künste Berlin sowie Meisterkurse für Liedduos u.a. von Prof. Fischer-Dieskau. Während seines Studiums besuchte er mehrere Meisterkurse als Solist, Kammermusiker und Begleiter bei Prof. Konstanze Eickhorst, Prof. Francois Chaplin, Prof. Evgeniy Mogilevskiy, Prof. Ulrich Eisenlohr, Prof. Wolfram Rieger, Prof. Jan Philip Schulze.

Er war Stipendiat des DAAD, der Paul-Hindemith-Gesellschaft in Berlin, der SelbachRedslob sowie der Wolfgang-Kühnel-Stiftung und des Richard-Wagner-Verbandes Berlin-Brandenburg. Außerdem erhielt er Stipendien des Yehudi Menuhin Live Music Now Vereins und der Gotthard-Schierse-Stiftung Berlin.

2005 nahm er zusammen mit dem Bensmann-Trio im MDR seine erste CD auf, die 2006 von Zappel Musik veröffentlicht wurde. Seine Konzerttätigkeit als Solist, Kammermusikpartner und Liedbegleiter führte ihn nach Deutschland, Russland, in die Niederlande, nach Italien und Aserbaidschan.
Besonders am Herzen liegt Dmitriy Befeler das Engagement für die junge Generation. Seit 2009 unterrichtet er an der Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg im Fach Klavier u.a. in der Abteilung der Studienvorbereitung. Seine Lehrtätigkeit führte ihn an die Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden, wo er als Lehrbeauftragter eine Klavierklasse leitete.
Dmitriy Befeler ist Dozent im Fach Klavier an der Universität der Künste Berlin. Seit 2014 leitet er die Fachgruppe Klavier, Kammermusik und Korrepetition in der Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg in Berlin.