Trainees (w/m/d) mit Bachelor

Frau macht Bachelor
Bild: Depositphotos.com / ArturVerkhovetskiy

Mit dem Studiumabschluss (Bachelor) hast du schon einen wichtigen Lebensabschnitt erfolgreich gemeistert. Gratulation! Jetzt heißt es, in der Berufswelt Fuß zu fassen. Wir möchten dich für uns begeistern!

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder vergleichbar) in einem Studiengang mit überwiegend verwaltungswissenschaftlichen, sozialwissenschaftlichen, politikwissenschaftlichen, rechtswissenschaftlichen und wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten
  • Beispiel: Studiengang „Public Management“ an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
  • Beispiel: Studiengang „Business Administration“ an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
  • Beispiel: Studiengang „Bachelor of Laws“ an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Beginn und Dauer

  • Das Traineeprogramm beginnt immer am 01. November eines jeden Kalenderjahres und dauert maximal 2 Jahre.

Unser Angebot an dich

  • Entgeltgruppe 9b TV-L
  • Weihnachtsgeld
  • Ballungsraumzulage in Höhe von 150,00 Euro (brutto / geplant ab November 2020)
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Vergünstigte Monatsfahrkarte für umweltfreundliche Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
  • 30 Tage Urlaub
  • Flexible Arbeitszeiten

Was wir sonst noch zu bieten haben ...

Lehrer erklärt 2 Auszubildenden etwas am PC
Bild: goodluz - Fotolia.com

Das Traineeprogramm in der gehobenen Verwaltungsebene ist auf maximal 24 Monate ausgelegt. Tarifbeschäftigte werden im praktischen Teil alle 6 Monate rotierend in den vielfältigen Stationen der Bezirksverwaltungen und den Sonderbehörden eingesetzt. Ergänzt wird der theoretische Teil an der Verwaltungsakademie Berlin.

zuklappen
Geldbörse
Bild: Puurchantal/pixabay.com

Nachfolgend haben wir für dich einige Beispiele zusammengestellt:

  • Entgeltgruppe 9b Stufe 1, keine Kinder, nicht verheiratet: Du erhältst ein Entgelt in Höhe von ca. 3.000,00 Euro (brutto).
  • Entgeltgruppe 9b Stufe 2, keine Kinder, nicht verheiratet: Du erhältst ein Entgelt in Höhe von ca. 3.250,00 Euro (brutto).

Egal, ob es eine coole Reise oder Geld sparen für größere Anschaffungen sind. Einfach diesen Moment genießen und ein Stück Unabhängigkeit feiern! Übrigens Weihnachtsgeld und Vermögenswirksame Leistungen bekommst du auch noch.

zuklappen
Perspektive auf Berge
Bild: javarman/depositphotos.com

Ziel des Traineeprogramms ist die Erlangung der Laufbahnbefähigung. Nach einem Jahr Tätigkeit als Trainee erhältst du die Laufbahnbefähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 des allgemeinen nichttechnischen Verwaltungsdienstes. Mit dieser ist anschließend eine Bewerbung zum Regierungsinspektor im Beamtenverhälttnis auf Probe (w/m/d) möglich. Nach Beendigung der erfolgreichen laufbahnrechtlichen Probezeit steht die Verbeamtung auf Lebenszeit an. Da in den kommenden Jahren Pensionierungswellen zu einer Verknappung von qualifiziertem Personal führen, haben wiederum unsere Nachwuchskräfte sehr gute berufliche Entwicklungschancen. Vor allem diese Laufbahngruppe bietet interessante Aufstiegschancen, weil die Bandbreite der Einsatzmöglichkeiten von der Verwaltungskraft bis hin zur Leitung von Sachgebieten mit entsprechender Besoldung reicht.

zuklappen
Aufstieg Treppe laufen
Bild: izf/depositphotos.com

Mit dem Traineeprogramm ist der Weg schon bestimmt. Nach erfolgreicher Beendigung gibt es die Chance der Übernahme zum Regierungsinspektoren im Beamtenverhältnis auf Probe (w/m/d) mit dem anschließenden Ziel der Verbeamtung auf Lebenszeit. Durch interne Weiter- und Fortbildungsmaßnahmen kannst du dein Wissen weiter vertiefen oder etwas Neues erlernen. Und das macht sich bemerkbar: Eine Beförderung, höheres Gehalt oder mehr Verantwortung. Die Möglichkeit, die Karrierestufen weiter hochzulaufen sind gegeben!

zuklappen
Wegweiser Work Life Balance
Bild: bluecops/depositphotos.com

“Die Arbeit läuft nicht davon, während du dem Kind den Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht.” (Verfasser unbekannt)
Viele Behörden des Landes Berlin sind mit dem Zertifikat „audit berufundfamilie“ ausgezeichnet und damit als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert. Eine gesunde Balance zwischen Berufs- und Privatleben ist für uns selbstverständlich. Dies fördern wir durch das Angebot flexibler Arbeitszeitmodelle wie verschiedenen Teilzeitmodellen und insbesondere durch die gleitende Arbeitszeit. Zudem legen wir großen Wert auf ein betriebliches Gesundheitsmanagement. Dieses wird dezentral in den Dienststellen umgesetzt. Gemeinsames Ziel ist es, die Gesundheit der Beschäftigten zu fördern und zu erhalten, um deren Arbeitszufriedenheit, Motivation und Leistungsbereitschaft zu bewahren und zu steigern. Hierzu gehören unter anderem verschiedene Sportangebote, Gesundheitstage und Beratungsangebote im Kontext der Prävention.

zuklappen
Drei lachende Jugendliche unterschiedlicher Ethnien
Bild: Franz Pfluegl / Fotolia.com

Kulturelle Vielfalt ist gelebte Realität im Land Berlin und eine Bereicherung. Mit unseren speziellen Workshops fordern und fördern wir unsere Nachwuchskräfte! Eine Basis, um im Arbeitsalltag mit Vielfalt und Chancengleichheit umzugehen. Denn die Berliner Verwaltung hat gegenüber allen in Berlin lebenden Menschen eine besondere Verantwortung und muss die vielseitigen Interessen und Bedürfnisse gleichermaßen verstehen und berücksichtigen können. Arbeite für die coolste Stadt der Welt!

zuklappen