Direkt zum Inhalt der Seite springen
Kultur und Tickets » Nachrichten

TV-Epos erzählt die Geschichte vom Hotel Adlon

Das berühmte Berliner Hotel Adlon steht im Mittelpunkt eines TV-Dreiteilers, den das ZDF im Januar zeigt.
Dreharbeiten Adlon Film ZDF
Die Schauspieler Heino Ferch (als Hotelerbe Louis Adlon) und Marie Bäumer (als seine Ehefrau Hedda) stehen in den Bavaria Studios in München bei Dreharbeiten zu dem ZDF-Dreiteiler "Das Adlon: Ein Hotel. Zwei Familien. Drei Schicksale." vor der nachgebau © dpa

Am Dreikönigstag 2013 startet im ZDF- Abendprogramm der TV-Mehrteiler "Das Adlon - eine Familiensaga". Im Mittelpunkt des fiktiven Familienepos steht das Berliner Hotel Adlon und die über 100-jährige Geschichte des Luxushotels am Pariser Platz.

Fiktive Geschichte mit realem Hintergrund

Für sein rund zehn Millionen Euro teures TV-Drama engagierte Produzent Oliver Berben deutsche Filmprominenz. Zu den Hauptdarstellern zählen so bekannte Schauspieler wie Josefine Preuß, Heino Ferch, Marie Bäumer, Burghart Klaußner, Christiane Paul, Wotan Wilke-Möhring, Ken Duken, Anja Kling, Katharina Wackernagel und Jürgen Vogel.

Eingebettet in die Ereignisse der deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts, verwebt der Dreiteiler den Aufstieg und Fall des Hotel Adlon, die historischen Fakten über die Gründerfamilie und das fiktive Schicksal der Protagonistin Sonja Schadt (gespielt von Josefine Preuß) miteinander.

Das Adlon: Spiegel der deutschen Geschichte

Dreharbeiten Adlon Film ZDF
v. li. n. re. Ken Duken, Ligia Manuela Lewis, Josefine Preuß, Thelma Buabeng, Johann von Bülow

Die Handlung des Films beginnt 1904. In diesem Jahr wird Sonja Schadt geboren und Lorenz Adlon beginnt mit dem Bau seines Lebenswerks, dem Luxushotel Adlon. Geschichtlich geht der Film auf das Leben im Hotel während der Goldenen Zwanziger Jahre ein. Er thematisiert aber auch Krisenzeiten des Hotels wie den Brand im Mai 1945, als das Hotel fast vollständig zerstört wurde. Er erzählt wie der übrig gebliebene Seitenflügel in der DDR zunächst als Hotel weiter genutzt, in den 1970er Jahren jedoch als Lehrlingswohnheim zweckentfremdet wurde. 1984 schließlich wurde das Luxushaus abgerissen. Der Dreiteiler endet mit der Wiedereröffnung des Hotels Adlon durch die Hotelkette Kempinski 1997.

Film macht den Mythos Adlon greifbar

Drama und Gefühl erhält das Familiendrama durch die Verknüpfung dieser historischen Fakten mit dem fiktiven Schicksal der Sonja Schadt. Josefine Preuß spielt eine Frau, die seit ihrer Geburt ein Geheimnis umgibt. Da ihr Patenonkel Lorenz Adlon (Burghart Klaußner), der Gründer des Hotels Adlon ist, sind Sonjas Familie und die der Adlons persönlich miteinander verbunden. Außerdem unterstützt Sonjas Vater Gustaf (Thomas Thieme) Lorenz Adlon bei der Verwirklichung seines Traums, dem Bau des Grandhotels. Als Gustaf stirbt, kommt ein dunkles Familiengeheimnis ans Licht, das Sonja in eine Krise stürzt. Sie beschließt ins Hotel Adlon zu ziehen.

Hotel Adlon

Luxus-Hotels

Luxus-Hotels in Berlin bieten allen Komfort und liegen meist zentral. Online-Suche mit Preisen und Buchung mehr »

Luxushotel im Wandel der Zeit

Der Zuschauer lernt durch Sonjas Augen das Leben in einem Luxushotel kennen, in dem die Schönen und Reichen ein und aus gehen. Er erlebt die Goldenen Zwanziger Jahre in einer pulsierenden Metropole, erfährt aber auch persönliche Schicksalschläge der Protagonistin wie der Verlust der großen Liebe, das Dritte Reich und den Zweiten Weltkrieg. Nach der Wende und dem Wiederaufbau des Hotels durch die Hotelkette Kempinski, gelingt es der mittlerweile über 90-jährigen Sonja Schadt schließlich die Vergangenheit zu vergessen und neu anzufangen.

Dreharbeiten im nachgebauten Adlon

An 75 Drehtagen filmten die Schauspieler unter der Regie von Uli Edel die Geschichte des Hotel Adlon. Dafür reiste das Team quer durch Deutschland. Gedreht wurde in Berlin und Umgebung, in Bayern und in Nordrhein-Westfalen. Da das Adlon heute nicht mehr dem Original-Gebäude von 1907 entspricht, wurden in Berlin-Adlershof das Erdgeschoss und die erste Etage des Hotels nachgebaut. Die Außenaufnahmen des Pariser Platzes entstanden in den Bavaria-Studios in München.

Sendetermine:

Wann:
Sonntag, 6. Januar 2013
Montag, 7. Januar 2013 und
Mittwoch, 9. Januar 2013

Zeit: Jeweils um 20.15 Uhr im ZDF

Quelle: foh/dpa/ZDF
(Bilder: Kempinski Hotel Adlon; Berlin.de; dpa; Klicker/pixelio.de; W. Brückner; VisitBerlin; BerlinOnline/argus/flashpics/fotolia.com; Nina Mallmann, 2011; Enrico Verworner  ; Robert Neukum/BerlinOnline; facebook)

Berlin.de-Tickethotline

Das Wetter

Wetterlage leicht bewölkt
10°C / 20°C
Weitere Aussichten…

Events & Festivals 2014

Die Pet Shop Boys stellen neues Album in Berlin vor
Kulturprogramm für Berlin: Events, Feste, Festivals und große Open-Air-Veranstaltungen in Berlin. mehr »

Restaurants in Berlin

Besteck hochkant
Rund 2500 Restaurants, Cafés und Bars in Berlin mit Infos, Öffnungszeiten und Verkehrsverbindung mehr »

Clubguide

Schöner Tanz in den Mai @ Kalkscheune
Beschreibungen, Adressen und Fotostrecken zu den interessantesten und wichtigsten Party-Locations Berlins. mehr »

Berlin WelcomeCard

Berlin Welcome Card - VisitBerlin
Das Touristenticket: Ein Fahrschein, Stadtplan und 200 Rabattangebote! Freie Fahrt mit Bus und Bahn & Rabatte bis 50% bei den Berlin Highlights. mehr »

Ausstellungen in Berlin

Ausstellungen in Berlin
Übersicht der in Berlin stattfindenden Ausstellungen in Berliner Museen und Galerien. mehr »

Ostern in Berlin

Ostern
Berlin bietet zahlreiche Veranstaltungen, um Ostern zu einem großen Vergnügen für die ganze Familie zu machen. mehr »

Museum: Eintritt frei

Ein historisches Schild im AlliertenMuseum
In vielen Berliner Museen und Gedenkstätten ist der Eintritt kostenlos. Wo und unter welchen Bedingungen ein Museum freien Eintritt gewährt lesen Sie hier. mehr »

Tickets

Tickets
Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für fast alle Veranstaltungen in Berlin. mehr »

Aktuelle Kultur-Nachrichten

Friedrichstadt-Palast

Friedrichstadt-Palast feiert 30. Baujubiläum mit Weltrekordversuch

Der neue Friedrichstadt-Palast feiert am 27. April ... mehr »

Staatskapelle Berlin

"Recording of the Year" an Daniel Barenboim und die Staatskapelle Berlin

Daniel Barenboim, die Staatskapelle Berlin und Cellistin Alisa ... mehr »

Dokumentationszentrum Topographie des Terrors

Mehr Besucher in Berliner Museen und Gedenkstätten

In Berlin konnten die vom Land geförderten Museen und ... mehr »

Feuerwerke in Berlin

Pyronale 2007 18
In Berlin gibt es viele Veranstaltungen, dessen Besuch sich allein schon wegen des spektakulären Farbenspiels am Himmel lohnt. mehr »

Berlin entdecken

Berlin
Stadtrundfahrten, Dampfertouren, Sehenswürdigkeiten, Insider-Tipps und mehr »

Promi-Lokale in Berlin

Borchardt
Wo die Stars, Sternchen und Politiker in Berlin essen und trinken. mehr »

Shopping in Berlin: Neueröffnungen

Bershka Store
Viele der neuen Läden lassen sich zur Eröffnung immer etwas besonderes einfallen um Kunden auf sich aufmerksam zu machen. mehr »

Berlin.de auf Facebook 

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr » 

Newsletter: Die Berliner Wochenend-Tipps

Newsletter-Software
Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »