Aktuelles » Berlin

Wowereit: Mit Schriften verbrannte auch Toleranz

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) hat die Bücherverbrennung der Nationalsozialisten vor 80 Jahren als «Akt der Barbarei und der antidemokratischen Hetze» bezeichnet. Ihm sei besonders wichtig, dass diese historische Erfahrung an junge Menschen weitergegeben werde, hieß es in einer Mitteilung vom Freitag. Freiheit und Demokratie dürften nie wieder infrage stehen. Mit den Schriften von Autoren wie Kurt Tucholsky, Bertolt Brecht und Sigmund Freud seien auch Toleranz, Liberalität und Pluralismus verbrannt.
Klaus Wowereit (SPD)
Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv © dpa

In ganz Deutschland sollte am Freitag mit Gedenkveranstaltungen und Lesungen an die Bücherverbrennung vor 80 Jahren erinnert werden. Am Abend des 10. Mai 1933 verbrannten die Nazis in Berlin und rund 20 weiteren deutschen Universitätsstädten die Bücher von rund 130 unliebsamen Autoren.

Quelle: dpa
Aktualisierung: Freitag, 10. Mai 2013 12:32 Uhr
(Bilder: dpa; Sub Opus 36 e. V.; Messe Berlin GmbH; facebook; Google Inc.; Twitter; Klicker/pixelio.de)

Das Wetter

max 25°C
min 17°C
Teils bewölkt mit vereinzelten Gewittern Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Shopping-Tipp

Nachtflohmarkt im SO36

SO36: Nachtflohmarkt

10. August 2016

Der Nachtflohmarkt im SO36 ist der perfekte Flohmarkt für alle, die am Wochenende lieber lange Schlafen. mehr »

Messekalender Berlin

IFA 2011
Die wichtigsten Messe-Termine für das Jahr 2016 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook 

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr » 

Berlin.de - Google+ 

Google+
Willkommen im Kreis! Das Hauptstadtportal bei Google+. mehr » 

Berlin.de auf Twitter 

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr » 

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »