Direkt zum Inhalt der Seite springen
Aktuelles » Berlin

Fliegerbombe in Karlshorst entschärft

Ein 250 Kilogramm schwerer Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Montag in Berlin-Karlshorst gefunden und entschärft worden. Die Fliegerbombe britischer Herkunft wurde auf einem ehemaligen Kasernengelände bei Baggerarbeiten gefunden, wie die Polizei erklärte. Sie konnte unkompliziert entschärft werden, weiträumige Absperrungen waren nicht nötig. Anwohner mussten nicht in Sicherheit gebracht werden. Gegen 16 Uhr wurde die Bombe entschärft und danach zum Sprengplatz im Grunewald gebracht. Dort lagert sie, bis sie demontiert oder kontrolliert gesprengt wird. Auf dem Gelände der ehemaligen Wehrmachtspionierschule befindet sich heute das Deutsch-Russische Museum.
Quelle: dpa
Aktualisierung: Montag, 30. April 2012 19:06 Uhr
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Google Inc.; Twitter; Klicker/pixelio.de)

Lokalnachrichten bei Berlinonline.de

Liebe & Partnerschaft

Ratgeber für Partnerschaften und Beziehungen
Ratgeber für Liebe, Partnersuche, Flirten, Dating, Sex, Singledasein, Ehe und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Messekalender Berlin

IFA 2011
Die wichtigsten Messe-Termine für das Jahr 2014 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook 

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr » 

Berlin.de - Google+ 

Google+
Willkommen im Kreis! Das Hauptstadtportal bei Google+. mehr » 

Berlin.de auf Twitter 

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr » 

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »