Fortbildungsprüfungen

Veranstaltungskalender
Bild: a_korn / Fotolia.com

Hier finden Sie die aktuellen Termine der Ausbildereignungsprüfung, der Prüfung zum/zur Geprüften Verwaltungsfachwirt/in und einen Hinweis zur Prüfung zum/zur Geprüften Meister/in für Bäderbetriebe.

Letzte Aktualisierung erfolgte am: 31. Juli 2019

Ausbildereignungsprüfung

Sommerprüfung

13. bis 15. August 2019 Praktische Prüfungen

Winterprüfung

Bekanntgabe folgt Abgabe der Konzepte praktischer Teil
5. Dezember 2019 Schriftliche Prüfung
Bekanntgabe folgt Praktische Prüfungen

Prüfung zum/zur Geprüften Verwaltungsfachwirt/in

Alle folgenden Termine stehen unter dem Vorbehalt, dass die genannten Module in den betreffenden Jahrgängen wie geplant und rechtzeitig abgeschlossen werden.
Bei Notwendigkeit erfolgt ggf. auch kurzfristig eine Verschiebung/Änderung.

Prüfungsjahrgang VL II 2016

03. Juni 2019 Schriftliche Prüfung zum Abschluss des Moduls:
Personalmanagement in der öffentlichen Verwaltung
06. September 2019 Schriftliche Prüfung zum Abschluss des Moduls:
Organisatorische Aspekte des Verwaltungshandelns
Modul 9: Projekt Einreichung der Projektthemen: 19.06.2019
Festlegung des Projektthemas und der Projektgruppen: 10.08.2019
Abgabe der Projektberichte mit Handout und Präsentation: 22.11.2019
Präsentation mit Verteidigung: Zeitraum vom 6.12. bis 12.12.2019
Alle weiteren Informationen erhalten Sie in der Kick-Off-Veranstaltung (Ende April) bzw. über Ihren entsprechenden Projektcoach innerhalb des Lehrganges.
Die Terminierung der Gruppenpräsentationen erfolgt in der Prüfungsausschusssitzung am 24.09.2019.
Prüfungsteil II: 08. Januar 2020 bis 24. Januar 2020
Die Terminierung der mündl./prakt. Prüfungen erfolgt
in der Prüfungsausschusssitzung am 24.09.2019.

Prüfung zum/zur Geprüften Meister/in für Bäderbetriebe

2019 wird es in Berlin keine Prüfung geben.

Wer die Voraussetzungen gemäß § 2 BäderMeistPrV erfüllt und seinen Hauptwohnsitz in Berlin hat (örtliche Zuständigkeit), kann jederzeit die Zulassung und Überstellung in ein anderes Bundesland zur Teilnahme an den dort durchgeführten Prüfungen beantragen. Die Bearbeitung eines vollständigen Antrags (mit allen beigefügten erforderlichen Nachweisen) dauert ca. 2 Wochen.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle.