Trisektorale Führungskräfteprogramme

Die Führungsakademie bietet erfahrenen Führungskräften die Möglichkeit, an externen trisektoralen Führungskräfteentwicklungsprogrammen teilzunehmen. Die Programme bringen Führungskräfte aus allen gesellschaftlichen Bereichen Berlins – Wirtschaft, Politik, Verwaltung, Kultur und Non-Government – zusammen.

4 Menschen als Zuhörer, Frau ganz vorne mit Notizen in der Hand

Programm "Meridian" - Common Purpose

Das Programm vernetzt Führungskräfte aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung, Kultur und Soziales und bringt sie mit Verantwortungsträgern der Stadt Berlin ins Gespräch. Darüber hinaus ermöglicht das Programm den bundesweiten und internationalen Austausch mit anderen Führungskräften.

Anstehende Termine und weitere Informationen finden Sie auf der Website von Common Purpose.

Themen-Beispiele für Programmtage:

  • Gutes Führen – Wovon Sprechen wir eigentlich?
  • Veränderungen (an)führen – in Beruf und Gesellschaft
  • Jenseits der Mitte – Vielfalt als Ressource
  • New Work – Zwischen Alltag und Vision
  • Führung in Hochrisiko-Bereichen
Seminaratmosphäre, Rückenansicht Dozent

Collaborative Leadership Programm - Leadership Berlin

In diesem Programm begeben sich Führungskräfte aus Wirtschaft, öffentlicher Verwaltung und dem Non-Profit-Bereich auf eine Lern-Expedition durch die Berliner Stadtgesellschaft.

Anstehende Termine und weitere Informationen finden Sie auf der Website von Leadership Berlin.

Themen-Beispiele für Programmtage:

  • Gesellschaft verstehen und Gemeinschaft gestalten
  • Mut zur Vielfalt – dem anderen begegnen
  • Spielräume der Macht ausschöpfen & Strategien entwickeln
  • Ohnmacht erkennen – Mut zum Handeln
  • Verantwortung annehmen und abgeben können

Die Rahmenbedingungen und der Anmeldebogen stehen Ihnen zum Download zu Verfügung.

  • Rahmenbedingungen der trisektoralen Programme

    diese Datei ist nicht barrierefrei

    PDF-Dokument (479.7 kB)

  • Collaborative- Leadership-Programm_Anmeldebogen_2022

    diese Datei ist nicht barrierefrei

    PDF-Dokument (348.1 kB)