Qualifizierungsreihe - Trainees E 13

Inhalt der Reihe

Bausteine zur Pyramide gestapelt
Bild: D. Coulmann - Fotolia.com

Diese Qualifizierungsreihe unterstützt Nachwuchskräfte bei ihrem Berufseinstieg, sich mit den Aufgaben und Herausforderungen der Berliner Verwaltung vertraut zu machen und ihre Rolle zu finden.

Die Trainees haben nach Abschluss der Reihe Grundlagen des Verwaltungshandelns, Einflüsse auf das Verwaltungshandeln sowie Rahmenbedingungen kennengelernt und ihre eigene Rolle im System Verwaltung und der wachsenden Stadt reflektiert. Sie sind für wesentliche Politikfelder sensibilisiert und haben Netzwerke gebildet, so dass sie vielseitig einsetzbar sind und die Zukunft der Berliner Verwaltung im Sinne einer digitalisierten, dienstleistungsorientierten und effektiven Verwaltung mitgestalten.

Module

  • Modul 1: Kommunikationskompetenz und Persönlichkeit entwickeln
  • Modul 2: Verwaltungskompetenz für die Berliner Verwaltung stärken: Grundlagen kennen, Entwicklungen diskutieren, Zukunft gestalten
  • Modul 3: Methodenkompetenz stärken
  • Modul 4: Abschlusskolloquium

Lernziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer:

  • kennen Grundlagen des Verwaltungshandelns sowie aktuelle Entwicklungen,
  • gestalten Netzwerke untereinander sowie mit Verwaltungsexpertinnen und Verwaltungsexperten,
  • reflektieren ihren Berufseinstieg und optimieren ihre Kommunikationskompetenz.

Rahmenbedingungen

  • Umfang

    25 Tage (ca. 100 Doppelstunden)

    Zu den Seminarzeiten kommen Zeiten für eine Gruppenarbeit und für die Vorbereitung der Abschlusspräsentation hinzu.

  • Zielgruppe

    Trainees, die nach abgeschlossenem Hochschulstudium in der Entgeltgruppe E 13 zentral von der Senatsverwaltung für Inneres und Sport eingestellt wurden und an einem zweijährigen Trainee-Programm der Senatsverwaltung für Inneres und Sport teilnehmen.

  • Anmeldung

    Die Anmeldungen erfolgen durch die Senatsverwaltung für Inneres und Sport als Einstellungsbehörde.
    Für Näheres zu den Einstellungsvoraussetzungen siehe: Link zur Senatsverwaltung für Inneres und Sport

  • Abschluss

    Zertifikat der Verwaltungsakademie Berlin

  • Abschlussvoraussetzungen

    Teilnahme an allen Modulen und Präsentation im Abschlusskolloquium