Kino

Kant Kino

In dem Gebäude aus dem Jahre 1912 residiert das Kantkino. Als 2001 die Schließung drohte, sorgten Regisseur Wim Wenders, Produzent Christoph Ott und die Betreiber des Filmtheaters in den Hackeschen Höfen Gerhard Gross und Burkhard Voiges dafür, dass das Kino wiedereröffnet wurde. Das Programm bestreiten vor allem Dogma-, Off-, Musik- und europäische Filme.

Kinodetails

  • Adresse:
    Kantstr. 54
    10627  Berlin - Charlottenburg
  • Telefon: 030/3199866

Preise & Kinotage:

Mo: 7,50 Euro
Di/Mi: Saal 1 8,50 Euro/ermäßigt 7,50 Euro; Saal 2-5 8,00 Euro/ermäßigt 7,00 Euro
Do-So: Saal 1 9,00 Euro/ermäßigt 8,00 Euro; Saal 2-5 8,00 Euro/ermäßigt 8,00 Euro
3D-Zuschlag: 3,00 Euro
Kinder: 6,00 Euro für Kinder und bis zu 2 Begleitpersonen
Überlängenzuschläge variieren je nach Filmlänge zwischen 0,50 bis 1,50 Euro

Filme im Kant Kino

Film in Berlin

Der Glanz der Unsichtbaren
© Piffl Medien

Neustarts als Newsletter abonnieren

Neu im Kino: Die Filmübersicht der aktuellen Kinowoche und in welchen Berliner Kinos die Filme anlaufen. Plus: Der Filmtipp der Berlin.de-Redaktion. mehr

Premiere von Fast & Furious 8
© dpa

Kinofilm- Highlights und Premieren 2019/20

Fulminante Blockbuster, überragende Independent-Filme und mutige Filmprojekte: Das Kinojahr hält eine Reihe von hochkarätigen Filmstarts bereit und viele haben ihre Premiere in Berlin. mehr

Berlinale Aufsteller
© dpa

Filmfestivals

Filmfestivals, Filmfestspiele und Filmtage in Berlin mit Infos für Filmliebhaber und Cineasten, Terminen, Kinos und Veranstaltungsorten. mehr