Senatorin Breitenbach und das Institut SÖSTRA stellen aktuelles Betriebspanel für Berlin vor

Pressemitteilung vom 12.12.2017

Wie viele Betriebe und Beschäftigte gibt es in Berlin? Wie haben sich atypische und prekäre Beschäftigung entwickelt? Bilden Betriebe ausreichend aus? Ist der Fachkräftebedarf gestiegen? Wie gestaltet sich die Tarifbindung?

Fragen, auf die das Betriebspanel Berlin ausführliche und statistisch aufbereitete Antworten gibt. Die bemerkenswerten Ergebnisse des jüngsten Panels möchten wir in Wort und Zahl auf einem Pressegespräch vorstellen.

Teilnehmende sind:

• Elke Breitenbach, Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales,
• Marek Frei, Leiter des Projekts Betriebspanel am Institut SÖSTRA.

Datum: Montag, den 18. Dezember 2017
Zeit: 10:00 Uhr
Ort: Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales , Oranienstraße 106 in 10969 Berlin

Medienvertreterinnen und -vertreter sind herzlich eingeladen.