Einladung zur Fachwerkstatt: „Gemeinsam gegen Rassismus und ethnische Diskriminierung: Perspektiven der Zusammenarbeit von Zivilgesellschaft und Verwaltung in Berlin“

Pressemitteilung vom 20.09.2012

Am 25. September 2012 veranstaltet die Landesstelle für Gleichbehandlung – gegen Diskriminierung (LADS) der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen von 09.00 bis 17.30 Uhr die Fachwerkstatt Berlin „Gemeinsam gegen Rassismus und ethnische Diskriminierung: Perspektiven der Zusammenarbeit von Zivilgesellschaft und Verwaltung in Berlin“. Veranstaltungsort ist die Werkstatt der Kulturen, Wissmannstraße 32, 12049 Berlin.

Journalistinnen und Journalisten sind herzlich dazu eingeladen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Eine wichtige Zielsetzung in der Bekämpfung von Rassismus ist die enge Zusammenarbeit mit zivilgesellschaftlichen Akteurinnen und Akteuren. Die Veranstaltung soll den Austausch und die Vernetzung von Zivilgesellschaft und Verwaltung vertiefen.

Das Programm der Fachwerkstatt finden Sie hier:/sen/archiv/aif-2011-2016/2012/mdb-lads_fachwerkstatt_programm__barrierefrei.pdf?start&ts=1345735271&file=lads_fachwerkstatt_programm__barrierefrei.pdf