Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Innovationslandkarte trifft auf Berliner Verwaltungspreis (Stand: 08.2020)

Berliner Verwaltungspreis

Mitmachen lohnt sich!

Gesucht werden: innovative, lösungsorientierte Projekte.
Die Berliner Verwaltung ist eingeladen, am Wettbewerb zum „Berliner Verwaltungspreis 2020“ teilzunehmen.

Haben Sie im vergangenen Jahr erfolgreich ein Projekt abgeschlossen oder wird es in diesem Jahr soweit sein?

Kann man es den Kategorien:

  • Innovativer Service für Bürgerinnen und Bürger und Kundinnen und Kunden
  • Prozess- und Qualitätsmanagement sowie ressortübergreifende Zusammenarbeit

zuordnen?

Dann bewerben Sie sich um den Berliner Verwaltungspreis.

Stellen Sie sich dem Vergleich in einem Wettbewerb, der Ihr Projekt und Ihren Willen zur Modernisierung der Berliner Verwaltung öffentlichkeitswirksam präsentiert und honoriert. In jeder Kategorie wird eins der eingereichten Projekte von einer Jury mit dem „Berliner Verwaltungspreis“ und einer Prämie in Höhe von 5.000 € ausgezeichnet.

Neben der Teilnahme am Wettbewerb dient der Bewerbungsaufruf auch dazu, die zahlreichen Ideen und Projekte der Berliner Verwaltung kennen zu lernen bzw. vorzustellen. Auf einer Innovationslandkarte werden alle Einreichungen dauerhaft online präsentiert. Mit Ihren Projektinformationen eröffnet sich die Möglichkeit des behördenübergreifenden Austausches.

Erfahren Sie, woran andere Häuser derzeit arbeiten bzw. was dort schon erfolgreich umgesetzt wurde. Präsentieren Sie die Innovationen Ihres Hauses und tauschen Sie sich mit anderen Behörden aus.

Nutzen Sie die Möglichkeit, engagierte Modernisiererinnen und Modernisierer kennenzulernen und vernetzen Sie sich übergreifend.

Bewerbungszeitraum

Bewerben Sie sich online mit Ihrem Projekt noch bis zum 30. September 2020 unter www.berlin.de/verwaltungspreis.