Führungskräftezirkel

-Netzwerkangebot-

Kugeln im Netzwerk Blau
Bild: @fotolia / Montage VAk

Führungskräfte-Netzwerke fördern den Erfahrungsaustausch und die Entwicklung eines gemeinsamen Führungsverständnisses in der Berliner Verwaltung. Sie sind daher eine wesentliche Zielsetzung der Qualifizierungsreihen “Führungskompetenzen“, in deren Rahmen ein Führungskräftezirkel gegründet wird.

Ein weiteres Feld der Unterstützung von Netzwerkarbeit unter Führungskräften ist die Initiierung von Führungskräftezirkeln für einzelne Behörden. Hier ist die Unterstützung abhängig von den Wünschen der Behörden und wird bedarfsspezifisch umgesetzt. Der Teilnehmerinnenkreis bzw. der Teilnehmerkreis wird seitens der Behörde definiert (z.B. Führungsebenen, nur weibliche Führungskräfte).

In Einzelfällen unterstützt die VAk auch Führungskräfte mit Follow-up-Seminaren. Hintergrund ist hier, dass diese sich als Teilnehmerinnen bzw. Teilnehmer in einem Seminar aus dem allgemeinen Programm kennengelernt haben und gern ein Thema in derselben Gruppe vertiefen möchten, um die Synergieeffekte des „vertrauten“ Kreises und gleichen Kenntnisstands zu nutzen.

Anmeldung zum Führungskräftezirkel