Eugen-Schiffer-Preis 2020

02.11.2020

Der Sieger des Eugen-Schiffer-Preises ist in diesem Jahr das Bezirksamt Lichtenberg von Berlin. Am 2. November 2020 hat der Direktor der Verwaltungsakademie Berlin, Wolfgang Schyrocki, im Ratssaal des Rathaus Lichtenberg dem Bezirksbürgermeister, Michael Grunst, den Eugen-Schiffer-Preis 2020 überreicht.

Der Preis geht an die Behörde, welche sich im besonderen Maße mit nebenamtlich Dozent*innen in der Aus- und Weiterbildung engagiert. Das Bezirksamt Lichtenberg erhält mit dem Preis zehn der begehrten Inhouse-Schulungstage zusätzlich und kostenfrei.

Im Rahmen des Festaktes zum 100-jährigen Jubiläum der Verwaltungsakademie 2019 wurde erstmalig der Eugen-Schiffer-Preis verliehen.

Pressemitteilung des Bezirksamtes Lichtenberg von Berlin

Artikel der Berliner Woche

Eugen-Schiffer-Preis 2020, Bezirksbürgermeister, Herr Michael Grunst und Direktor der VAk, Wolfgang Schyrocki im Rathaus Lichtenberg
Bild: Verwaltungsakademie Berlin