Kick-off zur Qualifizierungsreihe für Regierungsrät*innen auf Probe

02.10.2020

Am 2. Oktober 2020 starteten zwei Gruppen des Einstellungsjahrgangs 2020 der Regierungsrät*innen auf Probe (Jurist*innen) die berufsbegleitende Qualifizierung an der VAk.

Aufgrund der aktuellen Rahmenbedingungen konnte zum Auftakt leider keine Großveranstaltung durchgeführt werden. Die Gruppen starteten daher parallel mit jeweils einer/einem Trainer*in und nutzten dennoch den Tag gut, um sich kennenzulernen. Dies gelang besonders zielführend durch soziometrische Aufstellungen.

Darüber hinaus wurden vorhandene Kompetenzen festgehalten und Vereinbarungen für die Netzwerkbildung getroffen.

Ende Oktober 2020 und im Januar 2021 werden zwei weitere Gruppen an der VAk starten, da insgesamt ca. 55 Regierungsrät*innen auf Probe im Land Berlin Einstellungszusagen erhalten haben, jedoch zu unterschiedlichen Terminen.

Ziel der Qualifizierungsreihe ist es, die Führungsnachwuchskräfte mit den Aufgaben und Herausforderungen der Berliner Verwaltung vertraut zu machen, aber auch Raum zu geben für die Reflexion der eigenen Rolle, für kollegiale Beratung und den Aufbau eines nachhaltigen kollegialen Netzwerks. Die Reihe umfasst ca. 19 Tage im Zeitraum von einem Jahr.

Willkommenschart Qualifizierungsreihe Jurist*innen
Bild: Verwaltungsakademie Berlin