Wichtig und aktuell

Corona in Neukölln

Bitte beachten Sie vor Ihrem Besuch die aktuell geltenden Corona-Vorschriften. Diese können sich schnell ändern und von Attraktion zu Attraktion unterscheiden. Die aktuellen Hinweise finden Sie unter Berlin informiert zum Coronavirus

Sri Mayurapathy Murugan Tempel

Ein Hindutempel. Der unterer Teil des Tempels ist rot-weiß gestreift gestrichen. Darüber eine Art Turm mit vielen hinduistischen Göttern. Die Götter sind sehr farbenfroh angemalt.

Schon von Weitem sieht man die strahlenden Farben des Tempels. Besonders bunt leuchten die vielen steingemeißelten Gottesfiguren am Gopuram (Torturm). Der dem Gott Sri Mayurapathy Murugan geweihte Tempel ist einer der wenigen Hindu-Tempel auf der nördlichen Welthalbkugel. Eröffnet wurde er 2013 und steht seit dem Gläubigen aber auch Besucher*innen täglich offen. Ganz wichtig: Vor dem Betreten die Schuhe ausziehen und am besten das Handy mal auf stummschalten, um diesen besonderen Ort wirklich in sich aufzunehmen.

Blaschkoallee 48, 12359 Berlin
U-Bahn Blaschkoallee