Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Veranstaltungen im Freizeit- und Unterhaltungsbereich dürfen bis auf Weiteres nicht stattfinden. Weitere Informationen »

Schausammlung des Berliner Musikinstrumenten-Museums

Bild 1
  • Blick in den Ausstellungsraum des Musikinstrumenten-Museums – Blick in den Ausstellungsraum des Musikinstrumenten-Museums
    Foto: Anne-Katrin Breitenborn

    Blick in den Ausstellungsraum des Musikinstrumenten-Museums – Blick in den Ausstellungsraum des Musikinstrumenten-Museums

  • Spieltisch der Mighty Wurlitzer Theaterorgel – Spieltisch der Mighty Wurlitzer Theaterorgel
    Foto: Anne-Katrin Breitenborn

    Spieltisch der Mighty Wurlitzer Theaterorgel – Spieltisch der Mighty Wurlitzer Theaterorgel

  • Gambe von Gregorius Karpp, Königsberg 1693 (Detail) – Gambe von Gregorius Karpp, Königsberg 1693 (Detail)
    Foto: Anne-Katrin Breitenborn

    Gambe von Gregorius Karpp, Königsberg 1693 (Detail) – Gambe von Gregorius Karpp, Königsberg 1693 (Detail)

  • Clavecin brise, Reisecembalo, von Jean Marius, Paris zwischen 1700 und 1704 – Clavecin brise, Reisecembalo, von Jean Marius, Paris zwischen 1700 und 1704
    Foto: Anne-Katrin Breitenborn

    Clavecin brise, Reisecembalo, von Jean Marius, Paris zwischen 1700 und 1704 – Clavecin brise, Reisecembalo, von Jean Marius, Paris zwischen 1700 und 1704

  • Tenorpommer in D aus den Naumburger Blasinstrumenten – Tenorpommer in D aus den Naumburger Blasinstrumenten
    Foto: Jürgen Liepe

    Tenorpommer in D aus den Naumburger Blasinstrumenten – Tenorpommer in D aus den Naumburger Blasinstrumenten

Das Berliner Musikinstrumenten-Museum sammelt Musikinstrumente der europäischen Kunstmusik vom 16. bis zum 21. Jahrhundert. Zur Zeit besitzt das Museum rund 3.500 Instrumente, die sich vielfach in spielbarem Zustand befinden. Gut 800 Instrumente sind in der Schausammlung zu sehen. Es ist in seiner Vielfalt eine der repräsentativsten Sammlungen in Deutschland.
Öffentliche Führung durch die Schausammlung mit Klangbeispielen am Samstag um 11 Uhr und am Donnerstag um 18 Uhr.  Am Samstag um 12 Uhr findet ein Kurzkonzert auf der Mighty Wurlitzer-Orgel statt.

Laufzeit: seit Dezember 1984

Preisinformationen: Bereichskarte Kulturforum: 12,00 €

Preis: 6,00 €

Ermäßigter Preis: 3,00 €

Informationen zum ermäßigten Preis: Bereichskarte Kulturforum: 6,00 €

Findet hier statt:

Cofo Entertainment (2)
© Cofo Entertainment

Tipp: The Mystery of Banksy – A Genius Mind

Die Ausstellung zeigt über 100 Werke des weltberühmten Street-Art-Superstars Bansky. Seit Jahren stellt er nicht nur die Grenzen des Kunstmarktes in Frage, sondern sorgt vor allem mit seinen Werken weltweit für Furore. Dabei bleibt seine wahre Identität stets geheim. mehr

Alternative Veranstaltungen

Staatliche Museen zu Berlin, Kunstbibliothek, Sammlung Marzona / Winfried Göllner

Von der Sprache aus

1985 trug Joseph Beuys an den Münchner Kammerspielen zu der Reihe „Reden über das eigene Land: Deutschland“ bei. In seiner Rede hielt er fest, dass er seine Werke „von der Sprache aus“ entwickle. mehr

Online bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.