LoGo! Europe

Projekt LoGo
Bild: elsweyer+hoffmann

Seit 2005 haben in mehreren Projekten bereits über 200 Mitarbeiter*innen am mehrwöchigen Erfahrungsaustausch der Berliner Bezirke in europäischen Partnerverwaltungen in Schweden, den Niederlanden, der Slowakei, Großbritannien, Irland, Frankreich, Belgien, Italien und Österreich, Polen, Kroatien und der Türkei teilgenommen.

Die Förderung der Projekte erfolgte zunächst aus dem EU-Programm „Lebenslanges Lernen – Unterprogramm Leonardo da Vinci“. Mit Beginn der neuen EU-Förderperiode und Zusammenfassung der EU-Programme unter dem Dach „Erasmus plus“ fiel jedoch die Zielgruppe „Personen in Beschäftigung“ weg, so dass nach einer anderen Fördermöglichkeit gesucht werden musste. Seit 2015 werden die Arbeitsaufenthalte nun aus dem Berliner Programm „Wissenstransfer“ finanziell unterstützt.

Mit „ConAct Europe“ und „LoGo! Europe“ wurden und werden einerseits die Teilnehmenden für die Aufgaben der europäischen Zusammenarbeit motiviert und qualifiziert, andererseits fördern die Projekte europäisches und partnerschaftliches Denken in den Berliner Bezirksämtern. Die Projekte leisten somit einen wichtigen Beitrag zur Erhöhung der Europakompetenz der Beschäftigten in der Berliner Verwaltung.

Projekt LoGo! Europe

Broschüre zum Projekt LoGo Europe

PDF-Dokument (9.2 MB)