Programm zum Aktionstag "Berlin sagt Danke!"

Denkmal für die ermordeten Juden Europas

Beschreibung:Die Ausstellung im Ort der Information zeigt die europäische Dimension des Holocaust anhand von vielen persönlichen und offiziellen Dokumenten zu persönlichen und Familienschicksalen. Sie dokumentiert die Verfolgung und Vernichtung der Juden Europas und die historischen Stätten der Verbrechen. Die Hörführungen (auf auf Deutsch, Englisch, Niederländisch) vertiefen den Besuch der Ausstellung. Zu Beginn der Hörführung führt die Ausstellungsgestalterin in die Architektur des Orts der Information ein. Dauer ca. 1,5 h. Kostenlose Hörübersetzung auf Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch, Hebräisch, Portugiesisch, Polnisch zwischen 11-19 Uhr. Kleine Aufmerksamkeit für Ehrenamtliche: Buch und Beutel zum Denkmal (erhätlich im Buchladen im Ort der Information, begrenzt auf 25 Stück).
Kategorie:Führungen,Geschichte
Datum der Veranstaltung:16.02.2019
Uhrzeit:

10:00 – 19:00 Uhr (Hörübersetzung von 11:00 – 19:00 Uhr)

Straße und Hausnummer:Cora-Berliner-Straße 1
Postleitzahl und Ort:10117 Berlin
Bezirk:Mitte
Aktion:Kostenfreie Führung,Kostenfreies Buch u. Beutel
Anzahl begrenzt:ja
Anmeldung erforderlich:nein
E-Mail:

besucherservice@stiftung-denkmal.de

Webseite:
Zurück zur Suche