Programm zum Aktionstag "Berlin sagt Danke!"

East Side Gallery

Beschreibung:Die Geschichte der East Side Gallery – Überblicksführung Die East Side Gallery nimmt am Aktionstag "Berlin sagt Danke" teil und ermöglicht Berliner Ehrenämtler*innen die kostenlose Teilnahme an der öffentlichen Führung um 11:00 Uhr. Das längste noch erhaltene Teilstück der Berliner Mauer zwischen Ostbahnhof und Oberbaumbrücke ist als East Side Gallery weltberühmt geworden. 118 KünstlerInnen aus 21 Ländern gestalteten nach dem Mauerfall auf 1,3 Kilometern des früheren Grenzelements die längste Open-Air-Gallery der Welt. Als Symbol der Freude über die Überwindung der deutschen Teilung und zugleich als historisches Zeugnis des unmenschlichen DDR-Grenzregimes ist die East Side Gallery heute einer der meist besuchten touristischen Orte Berlins.
Kategorie:Führungen
Datum der Veranstaltung:16.02.2019
Uhrzeit:

11:00 Uhr

Straße und Hausnummer:Mühlenstraße 47-80
Postleitzahl und Ort:10243 Berlin
Bezirk:Friedrichshain-Kreuzberg
Aktion:Kostenfreie Führung
Anzahl begrenzt:nein
Anmeldung erforderlich:nein
E-Mail:

presse@stiftung-berliner-mauer.de

Telefonnummer:(030) 467 986 661
Webseite:
Zurück zur Suche