Ausstellungen in der Stadtbibliothek Berlin-Mitte

Ausstellungen in der Stadtbibliothek Berlin-Mitte

„Im Trend“

Im Trend
Bild: Stadtbibliothek Mitte

Hygge!

01.10.-30.11.2017
Hygge, das dänische Lebensgefühl, das glücklich und zufrieden macht, vermitteln die neuen Trendmedien, die in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek, in der Bibliothek am Luisenbad, in der Schiller-Bibliothek, in der Bruno-Lösche-Bibliothek und in der Hansabibliothek zur Ausleihe für 2 Wochen kostenlos zur Verfügung stehen.

Philipp-Schaeffer-Bibliothek

Die Welt des Fahrrads
Bild: Covadonga

Die Welt des Fahrrads

04.09.-27.10.2017
Die Verlage Covadonga, Maxime und der *Verlag Die Werkstatt * präsentieren zum 200. Geburtstag des Fahrrads Bücher rund um das Thema Fahrrad und Radsport.
www.covadonga.de
www.maxime-verlag.de
www.werkstatt-verlag.de

Cover: Von Martin Luthers Wittenberger Thesen
Bild: Kindermann Verlag

Von Martin Luthers Wittenberger Thesen

04.09.-31.10.2017
Ausstellung der Originalzeichnungen von Klaus Ensikat zum Buch Von Martin Luthers Wittenberger Thesen von Meike Roth-Beck.
Das Jahr 1517 macht einen Mann so berühmt, dass noch heute, nach fünf hundert Jahren, die Menschen mit dieser Jahreszahl seinen Namen verbinden: Martin Luther. Er veröffentlicht in Wittenberg 95 Thesen, die unaufhaltsam einen Stein ins Rollen bringen. Es ist die Geburtsstunde der evangelischen Kirche.
Mit freundlicher Unterstützung des Kindermann Verlages.

Bibliothek am Luisenbad

WikiWedding
Bild: WikiWedding

Wiki im Wedding/Gesundbrunnen – Die Fotoausstellung

04.09.-28.10.2017
Das „WikiWedding-Team“ stellt mit einer Fotoausstellung einen Ausschnitt seiner Arbeit vor. Gefördert von der Wikipedia-Stiftung arbeiten ehrenamtliche Autorinnen und Autoren seit Anfang 2016 gemeinsam daran, viel Wissen über den Altbezirk Wedding (die heutigen Ortsteile Wedding und Gesundbrunnen im Bezirk Mitte) zusammenzutragen, aufzubereiten und in die weltweit größte Enzyklopädie, Wikipedia, einzuarbeiten.

maudrich
Bild: maudrich Verlag

Maudrich tut gut

09.10.- 01.12.2017
Der Maudrich Verlag aus Wien präsentiert Ernährungsratgeber, Kochbücher mit
gesundheitsrelevanten Zusatztipps und Bücher zu den Themen Achtsamkeit und alternative Medizin.
www.facultas.at/maudrich

Bruno-Lösche-Bibliothek

ungewoehlich_kriminell
Bild: Ulrike Helmer-, Konkursbuch-, Querverlag

Ungewöhnlich kriminell

11.09.-03.11.2017
Der Ulrike Helmer Verlag, der Konkursbuch Verlag Claudia Gehrke und der Querverlag präsentieren gemeinsam Thriller und Krimis.
Am Donnerstag, den 19.10.2017, um 19.00 Uhr laden die drei bunten Verlage zu einer Krimilesenacht mit 6 Autor_innen ein.
www.ulrike-helmer-verlag.de
www.konkursbuch.com
www.querverlag.de

Schiller-Bibliothek mit @hugo - Jugendmedienetage

Träum dich in andere Welten
Bild: One Verlag

Träum dich in andere Welten

04.09.-31.10.2017
Der One Verlag präsentiert ein Buchprogramm für junge Erwachsene, die aus den Jugendbüchern vielleicht schon rausgewachsen sind, sich aber in der Belletristik noch nicht wohl fühlen. „All-Age“ bzw. „Young Adult“ ist hierbei der Leitgedanke – Titel, die sowohl Jugendliche als auch Erwachsene gleichermaßen in ihren Bann ziehen.
www.luebbe.de/one

leere Grafik

Urbane Utopien

09.10. bis 02.12.2017
Fotoausstellung von Johannes Henschel (berlinpulsiv).
Die Stadt – Menschen leben auf engstem Raum, hinter Beton, Stahl und Plastik. Hinter den Fassaden verstecken sich Geschichten, Träume und Wünsche – das Leben!