Hinweise zur Anmeldung

Anmeldeformular allgemein

PDF-Dokument

Wie kann ich mich zu den Veranstaltungen an der VAk Berlin anmelden?

Landesverwaltung Berlin

Für Ihre Anmeldungen benutzen Sie bitte die elektronische Verwaltungsakademie – eVAk

Für externe Einrichtungen

Bitte nutzen Sie das Anmeldeformular der Verwaltungsakademie.

Hinweise

Bitte füllen Sie die Anmeldung vollständig aus – Sie erleichtern uns damit die Auswahl.

Wenn für einen Kurs Vorkenntnisse gefordert werden, können wir Sie nur zulassen, wenn Sie uns auf dem Anmeldeformular Ihre Vorkenntnisse bestätigen. Zu einem Aufbaukurs sollten Sie sich erst anmelden, nachdem Sie das Grundlagenseminar besucht haben oder eine Zulassung dafür erhalten haben.

Anmeldungen sind bei den Mitarbeitern des Berliner Landesdienstes über den Vorgesetzten und den Fortbildungsbeauftragten vorzunehmen und sollten so früh wie möglich, spätestens jedoch bis zum jeweils angegebenen Meldeschluss, der Verwaltungsakademie vorliegen. In dringenden Fällen kann die Meldung auch über Fax (030) 90 229 – 81 12 (intern: 9 229- 81 12) abgegeben werden.

Die Zulassung oder Ablehnung wird bei den Mitarbeitern des Landes Berlin über den jeweiligen Fortbildungsbeauftragten zugeleitet.

Schwerbehinderte haben die Möglichkeit, im Feld “Weitere Hinweise des Interessenten” auf ihre Behinderung hinzuweisen, damit ihre Rechte nach § 14 (2) des Schwerbehindertengesetzes berücksichtigt werden können.

Eine Bitte:

Sollten Sie aus wichtigen dienstlichen oder persönlichen Gründen verhindert sein, bitten wir um rechtzeitige Information, damit wir anderen Interessenten die Teilnahme ermöglichen können.

Nach welchen Kriterien entscheiden wir über Ihre Teilnahme?

Die Kurszusagen erfolgen nicht nach der Reihenfolge des Eingangs.

  • Wir prüfen, ob Sie zu der in der Ausschreibung genannten Zielgruppe gehören.
  • Bei Veranstaltungen, in denen es auch um den fachlichen Erfahrungsaustausch geht, achten wir auf eine ausgewogene Zusammensetzung des jeweiligen Teilnehmerkreises (z.B. unterschiedliche Verwaltungs- und Organisationseinheiten).

Welche Kosten enstehen für die Teilnahme an den Veranstaltungen?

  • Die Teilnahme an den Veranstaltungen der Verwaltungsakademie ist für Dienstkräfte aus Behörden und Einrichtungen der unmittelbaren Berliner Landesverwaltung in der Regel kostenfrei.
  • Für die Teilnahme von Dienstkräften anderer Behörden und Institutionen sowie von Dienstkräften aus Einrichtungen der mittelbaren Berliner Landesverwaltung werden Teilnahmegebühren erhoben. Mit der Zulassung wird eine Rechnung übersandt, deren Bezahlung Voraussetzung für die Teilnahme ist.

Dienstbefreiung

Auszug aus dem Rundschreiben über die Fortbildung der Angehörigen des öffentlichen Dienstes an der Verwaltungs-akademie Berlin vom 1.Februar 1977 – ABl. S. 302:

“…Verwaltungsangehörigen, die an Fortbildungsveranstaltungen der Verwaltungsakademie Berlin teilnehmen, ist die hierfür erforderliche Dienstbefreiung zu gewähren, soweit nicht zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen…”